Mit dem Planwagen in der Drôme

Raus aus dem Alltag, in eine andere Welt eintauchen und mit dem Zigeunerwagen in der nördlichen Provence über einsame Wege zuckeln: bei so viel Ruhe baumelt die Seele von ganz alleine.

Gemeinsam mit einem Kutscher, der den Planwagen steuert und lenkt, fahren Sie in „entschleunigendem“ Tempo durch provencalische Landschaft, vorbei an Wiesen und Wäldern, durch kleine Dörfer, und genießen dabei die südfranzösische Lebensart.

Unterkunft

Sie reisen, leben und wohnen während dieser Tour in einem Zigeunerwagen. Der Planwagen ist klein und eng, bietet aber Platz zum Schlafen und Essen für 4 Personen. So gibt es zwei Bänke, die abends zu Betten verbreitert werden, sowie ein Bett für die Eltern oder Großeltern. Die Betten sind bequem und komfortabel, einen Schlafsack brauchen Sie nicht. Zum Planwagen gehört eine komplett ausgestattete Camping-Küche, so dass für die Zubereitung des Frühstücks und des Abendessens die notwendigen Utensilien bereitstehen. Das Abendessen können Sie jedoch gegen Aufpreis bei uns auch vorbestellen. Zudem stehen ein Camping-Tisch und Stühle zur Verfügung sowie eine Kühlbox, für die Sie jeden Morgen neue Kühlelement erhalten.

Ablauf

Am Anreisetag kommen Sie auf dem 3 Hektar großen Gelände der Pferde- und Planwagenbesitzer an, beziehen Ihren Planwagen und genießen den fantastischen Ausblick auf die gegenüber liegende Bergwelt. Das Abendessen können Sie selbst zubereiten, oder sie bestellen es gleich bei der Buchung, es wird dann von den Besitzern in einem Korb zu Ihrem Planwagen gebracht.

Am nächsten Morgen um 9.00 Uhr geht es dann los, der Kutscher hat bereits die Pferde vor den Wagen gespannt. Über kleine Sträßchen, Wald- und Wiesenwege zuckeln Sie gemütlich zu einem kleinen Dorf, wo Sie gegen 12 Uhr ankommen. Am Dorfrand befindet sich ein Zeltplatz mit Pool und einem einfachen Restaurant. Der Kutscher geht dann wieder nach Hause und Sie können Baden, mit den Kindern spielen oder ins Dorf spazieren.

Am zweiten Tag beginnt die Etappe wieder um 9 Uhr und gegen 12 erreichen Sie dann ein schmuckes Dorf mit einer Burg, Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und einem Zeltplatz. Direkt neben dem Zeltplatz befindet sich ein Bach und ein Freibad (geöffnet vom 1.7. bis 31.8., außer montags).

Die dritte Etappe führt sie im gleichen Rythmus zu einem Weiler, wo sie auf einem Bauernhof unterkommen. Heute lohnt sich ein Spaziergang zu einem Ziegenstall, wo Sie beim Melken zuschauen und leckeren Käse einkaufen können. Auch hier können Sie sich selbst verpflegen oder das Abendessen bestellen.

Grandiose Ausblicke haben sie auf der letzten Etappe, während der Sie auch eines der schönsten Dörfer der Region durchqueren. Gegen Mittag sind sie dann wieder am Startpunkt, wo diese erlebnisreiche Tour endet.

Reisezeit:

Von Mitte Mai bis 30. September. Anreise täglich.

Mit dem Zigeunerwagen in der Drôme: Preise und Leistungen

Preis: 990,- € für 2 Erwachsene und 2 Kinder, bzw. vom 5.7. bis 25.8. 1100,- €

Der Planwagen bietet max. 4 Plätze. Wenn Sie diese Reise mit mehr Reiseteilnehmern machen möchten, dann sollten Sie noch ein kleines Zelt mitbringen.

Nicht enthalten sind: Anreise, Verpflegung, Eintrittsgelder.
Anreise: Mit dem PKW oder per Bahn und Taxi.

Impressionen

Mit dem Planwagen in der Drôme - ZigeunerwagenMit dem Planwagen in der Drôme - Zigeunerwagen
Mit dem Planwagen in der Drôme - ZigeunerwagenMit dem Planwagen in der Drôme - Zigeunerwagen
Mit dem Planwagen in der Drôme - ZigeunerwagenMit dem Planwagen in der Drôme - Zigeunerwagen
Mit dem Planwagen in der Drôme - ZigeunerwagenMit dem Planwagen in der Drôme - Zigeunerwagen
Mit dem Planwagen in der Drôme - ZigeunerwagenMit dem Planwagen in der Drôme - Zigeunerwagen
Mit dem Planwagen in der Drôme - ZigeunerwagenMit dem Planwagen in der Drôme - Zigeunerwagen

Buchung

Interesse? Dann fordern Sie einfach ein Angebot an!

Alternativen

Eselwandern Alpen Haute Provence

In den Alpen der Haute-Provence wandern Sie mit Ihrem Esel zu Bergseen und einem Pass mit fantastischer Aussicht auf die umliegenden Gipfel.


Schwierigkeit:-
Komfort:Komfort: 1-2Komfort: 1-2Komfort: 1-2Komfort: 1-2
Preis:Ab 620 €
Dauer:6 Tage

Reisedetails »

Wanderung entlang der Katharerburgen

Streckenwanderung in den nördlichen Pyrenäen entlang der Katherburgen Quéribus, Peyrepertuse, Puilaurens, Puivert und Montségur.


Schwierigkeit:Schwierigkeit: 2Schwierigkeit: 2Schwierigkeit: 2Schwierigkeit: 2
Komfort:Komfort: 2Komfort: 2Komfort: 2Komfort: 2
Preis:Ab 670 €
Dauer:7 Tage

Reisedetails »

Pyrenäen: Wanderung Ariège

Gemütlich wandern Sie an Katharerburgen entlang bis in die Bergwelt der Pyrenäen.


Schwierigkeit:Schwierigkeit: 1Schwierigkeit: 1Schwierigkeit: 1Schwierigkeit: 1
Komfort:Komfort: 2Komfort: 2Komfort: 2Komfort: 2
Preis:Ab 490 €
Dauer:6 Tage

Reisedetails »