Eselwandern im Elsass

In den nördlichen Vogesen des Elsass wandern Sie in Begleitung Ihres Esels auf sanften Wanderwegen im französischen Teil des Pfälzerwalds. Ein Mischwald mit hochgewachsenen Bäumen, der durch seine Weite und sein Lichtspiel eine besonders freundliche Ausstrahlung hat. Zudem gibt es viel zu entdecken und wer die Augen offenhält, erspäht hinter jeder Ecke Burgen, Sandsteinformationen, Wildtiere und zu guter Letzt auch Pilze.

Unterkünfte

Sie übernachten in zwei charmanten B&Bs, die einerseits durch ihren Komfort und andererseits durch Freundlichkeit und Charme der Gastgeber bestechen. Der eigene Weiher und seine geschuppten Bewohner strahlen Ruhe aus und laden zum Verweilen und Ausruhen ein.

An drei Abenden werden Sie von Ihren Gastgeberinnen bekocht und entdecken die Spezialitäten und Weine der Region. Mit ein wenig Glück und gutem Wetter findet auch ein Flammkuchen-Abend im Garten statt. An den verbleibenden zwei Abenden können Sie fußläufig Restaurants erreichen, welche verschiedene Küchen anbieten.

Ein ausgiebiges Frühstück ist an allen Tagen inklusive - eine der Herbergen ist besonders einfallsreich beim Herstellen der hausgemachten Marmeladen und verwöhnt Sie täglich mit einer frischen Auswahl von 12 der etwa 30 Sorten.

Eselwanderung

Ausgangspunkt ist ein kleines elsässisches Dorf in einem Tal nahe der deutschen Grenze. Nach einem reichhaltigen Frühstück spazieren Sie zum Eselstall, wo Sie Ihren Langohr-Begleiter kennenlernen, der sich bereits auf den spannenden Ausflug mit Ihnen freut. Sie entdecken zunächst die Ausläufer des Pfälzerwalds mit seinen Burgen und Sandsteinfelsen, bevor Sie für zwei Tage die flachere Oberrheinische Tiefebene erkunden. Am letzten Tag führt Ihr Wanderweg durch ein Flusstal zurück zum Startpunkt, wo Sie dann nochmals übernachten.

Ablauf der Eselwanderung im Elsass

1. Tag: Ankunft am späten Nachmittag. Abends Abendessen in der Unterkunft und kennenlernen der Besitzer.

2. Tag: Eseleinweisung beim Eselstall um 9.30 Uhr (ca. 1 km von Ihrer Unterkunft entfernt). Anschließend starten Sie zu Ihrer Rundwanderung, die viele Highlights der Region zeigt: Besichtigung einer Burg, von Sandsteinformationen und mehreren Aussichtspunkten. Gegen Ende kehren Sie entlang eines Bachs zu Ihrer Herberge zurück, wo Sie ein zweites Mal übernachten.
Gehzeit: ca. 4 Std., 11 km und ± 280 Höhenmeter.

3. Tag: Heute wandern Sie zur nächsten Unterkunft. Über sanfte Hügel verlassen Sie das Mittelgebirge in Richtung der Oberrheinischen Tiefebene. Sie passieren erneut eine Burgruine, Sandsteinformationen sowie kleinere Bunker und Verteidigungsstellungen. Abendessen & Getränke inklusive.
Gehzeit: ca. 5 Std., 15 km und + 310/-370 Höhenmeter.

4. Tag: Heute haben Sie die Auswahl zwischen zwei Rundwanderungen: Entweder besuchen Sie zusammen mit Ihrem Esel ein nahegelegenes Naturschutzgebiet mit einem See und kehren über freundliche Wälder zur Herberge zurück.
Gehzeit 4 Stunden, 12km und ±160 Höhenmeter.

Oder Sie begeben sich ohne Esel auf die Spuren des deutsch-französischen Kriegs von 1870. Denkmäler und Hinweistafeln entlang des Weges skizzieren den Hergang der Schlacht, welche hier stattfand. Der Krieg endete mit der Gründung des ersten deutschen Reichs und der Eingliederung von Elsass-Lothringen.
Gehzeit 4,5 Stunden, 14km und ±230 Höhenmeter.

Zweite Übernachtung in der Herberge, Abendessen & Getränke inklusive.

5. Tag: Sehr schöne Fachwerkhäuser und eine Kirche säumen den Weg aus dem Städtchen. Durch ein Flusstal, das stetig gluckernd Ruhe ausstrahlt, wandern Sie zurück zur Ausgangsherberge, wo Sie noch einmal übernachten und Ihren Wanderurlaub ausklingen lassen. Übernachtung & Abendessen wieder in der ersten Herberge.
Gehzeit: ca. 4,5 Std., 13 km und + 220/-150 Höhenmeter.

6. Tag: Ab- oder Weiterreise nach dem Frühstück.

Reisezeit

Ende April bis Oktober. Anreise täglich möglich.

Ihr Wanderurlaub mit Esel im Elsass

Für 670,- € pro Person.
Kinder bis 12 Jahre für 520,- € pro Kind.

Nicht enthalten: Anreise. Zwei Abendessen
Anreise: Mit dem PKW. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln: Regionalzug von Winden (Pfalz) nach Wissembourg und im Anschluss mit dem Taxi oder Bus. Sowohl Bus als auch Taxi müssen vor der Anreise reserviert werden. Vor Ort wird kein PKW benötigt.
Hinweis: Am Eselstall muss vor dem Beginn der Wanderung eine Einverständniserklärung unterzeichnet werden, welche über Rechten & Pflichten beim Eselwandern aufklärt. Während der Wanderung muss zudem ein Formular mitgeführt werden, welches die Regelungen im Privatwald listet. Beide Dokumente können auf Nachfrage bereitgestellt werden.

Jetzt unverbindlich anfragen!

Fotogalerie

Eselwandern im Elsass - HerbergeEselwandern im Elsass - Herberge
Eselwandern im Elsass - SandsteinEselwandern im Elsass - Sandstein
Eselwandern im Elsass - EselEselwandern im Elsass - Esel
Eselwandern im Elsass - WanderungEselwandern im Elsass - Wanderung
Eselwandern im Elsass - WanderungEselwandern im Elsass - Wanderung
Eselwandern im Elsass - HerbergeEselwandern im Elsass - Herberge
Eselwandern im Elsass - WanderungEselwandern im Elsass - Wanderung
Eselwandern im Elsass - WanderungEselwandern im Elsass - Wanderung
Eselwandern im Elsass - WanderungEselwandern im Elsass - Wanderung

Gästebuch

Die aktuellsten Einträge zu dieser Wandertour im Gästebuch:

August 2023

Liebes Wandertourenteam,
Vielen Dank für die Nachfrage, bei uns war alles zu unserer vollsten Zufriedenheit. Wir hatten einen ganz wunderbaren Esel, sehr schöne Herbergen mit ganz bezaubernden Wirtinnen und sehr leckeren Essen sowie schöne Wandertage, wenn auch ab und zu im Regen.
Manchmal war die Wegbeschreibung etwas verwirrend, auf Grund der Meterangaben. Wenn man mit dem Esel läuft und gleichzeitig auf Karte und Beschreibung schaut, kann man nicht abschätzen, wie weit man schon gelaufen ist. Oftmals wäre es hilfreich die Wanderbeschilderungen in die Wegbeschreibung mit einzubeziehen, das gibt einem immer wieder die Sicherheit, auf dem richtigen Weg zu sein.
Dies nur als kleine Verbesserungsanregung. Die Fahrradhandschuhe fehlen noch auf der Packliste! Wir haben eine Frau getroffen, die Blasen vom Führungsstrick bekommen hat.
Ansonsten freuen wir uns auf den neuen Katalog von Wandertouren, weil wir auf jeden Fall nächstes Jahr wieder ein Eselabenteuer wagen wollen.
Liebe Grüße
Elisabeth und Marjorie

Juni 2023

Bonjour Tobias,

wir haben unseren Urlaub sehr sehr genossen und eine wunderbare Zeit gehabt. Die Unterkünfte und auch der Kontakt auf der Eselfarm war super! Unseren Esel haben wir auch sehr lieb gewonnen und der Abschied fiel uns wirklich schwer!

Wie gesagt, alles war sehr schön und es wird nicht unsere letzte Tour gewesen sein :) :) 

Vielen Dank und viele Grüße
Svenja & Maike

Mai 2023

Guten Tag Herr Speyerer,

wir haben zur viert mit zwei Eseln die wunderschöne Tour im Nord-Elsass unternommen und waren rundum begeistert.

- die tollen Übernachtungsmöglichkeiten bei den sehr freundlichen Gastgebern
- das leckere Essen dort
- die sehr gut ausgearbeiteten Touren
- die kompetente und nette Einweisung am Beginn der Tour
- die sehr schöne Landschaft
- und natürlich unsere vierbeinigen Begleiterinnen Gaia und Pomme, die uns (außer wenn leckeres Gras erreichbar war) sehr gut gefolgt sind und wirklich auch die Skeptischeren von uns zu Eselfreunden gemacht haben

Alles hat dazu beigetragen, dass wir bei sehr gutem Wanderwertter im Mai unvergeßliche Tage hatten und froh und erholt nach Hause gefahren sind.

Liebe Grüße
Heike, Theo, Martina & Volker

Weiteres Feedback zu unseren Touren finden Sie im Gästebuch.

Jetzt unverbindlich anfragen!

Alternativen

Rundwanderung Elsass

Im nördlichen Elsass durch lichte Wälder, über sanfte Hügel mit urigen Sandsteinburgen und abends die Spezialitäten der Region kosten.


Schwierigkeit:Schwierigkeit: 1-2Schwierigkeit: 1-2Schwierigkeit: 1-2Schwierigkeit: 1-2
Komfort:Komfort: 2-3Komfort: 2-3Komfort: 2-3Komfort: 2-3
Preis:Ab 540 €
Dauer:5 Tage

Reisedetails »

Elsass - Einstieg ins Eselwandern

Eine erste Erfahrung im Eselwandern können Sie in dieser familienfreundlichen und charmanten Herberge im nördlichen Elsass machen.


Schwierigkeit:Schwierigkeit: 1Schwierigkeit: 1Schwierigkeit: 1Schwierigkeit: 1
Komfort:Komfort: 2-3Komfort: 2-3Komfort: 2-3Komfort: 2-3
Preis:Ab 620 €
Dauer:5 Tage

Reisedetails »

Familienfreundliche Wandertour mit »Langohren«

Abwechslungsreiche Eselwanderung im zentralen Teil der Cevennen für Familien mit Kindern.


Schwierigkeit:Schwierigkeit: 1Schwierigkeit: 1Schwierigkeit: 1Schwierigkeit: 1
Komfort:Komfort: 2Komfort: 2Komfort: 2Komfort: 2
Preis:Ab 510 €
Dauer:6 Tage

Reisedetails »