Eselwandern Alpen Haute Provence

Diese Eselwanderung findet in den Alpen der Haute Provence statt, nahe der italienischen Grenze. Startpunkt ist ein kleiner Weiler in 1900m Höhe, dadurch sind die Temperaturen auch in den Sommermonaten wanderfreundlich. Bei dieser Wandertour übernachten Sie zu Beginn zwei Nächte in der Herberge des Eselbesitzers, anschließend wandern Sie zur zweiten Herberge, wo Sie auch zwei Nächte übernachten. Danach geht es wieder zurück zur ersten Herberge, in der Sie nochmals zwei Nächte verbringen.

Die Wanderungen führen Sie zu Bergseen, eine Wanderung zu einem Pass mit grandioser Aussicht. Die Landschaft ist geprägt von Wiesen, Murmeltieren, Wäldern und Bächen, die Baumgrenze liegt bei 2200m Höhe, die umliegenden Gipfel von bis zu 3000m bilden ein alpines Panorama.

Wanderung:

Detaillierter Verlauf Ihrer Wanderung:

1. Tag: Ankunft und Kennenlernen des Eselbesitzers. Übernachtung und Abendessen in seiner Wanderherberge.

2. Tag: Einweisung in den Umgang mit dem Esel und erste Tagesetappe bis zu einer Passhöhe in 2400m Höhe. Anfangs wandern Sie mit Ihrem Esel in einem schattigen Wald bis zur Baumgrenze auf ca. 2200m. Anschließend führt der Wanderweg über endlose Weideflächen bis zur Passhöhe. Übernachtung und Abendessen in der Wanderherberge des Eselbesitzers. Gehzeit: ca. 4,5 Std., 12 km, ± 500 Hm

3. Tag: Nach dem Frühstück wird der Esel bepackt, denn heute wandern Sie zur zweiten Herberge. Nach einem Kilometer erwartet Sie ein steiler Abstieg, der zu einer spektakulären Brücke führt. Weiter geht es an einem Bach entlang, der sich durch die Landschaft schlängelt und in dem Sie sich auch erfrischen können. Der Weg führt Sie außerdem durch 2 kleine Weiler mit sehr schönen Dorfkapellen. An diesem Wandertag wandern Sie ca. 3 km auf einem kaum befahrenen Sräßchen. Übernachtung und Abendessen in der zweiten Wanderherberge. Gehzeit: ca. 4 Std., 10 km, ± 400 Hm.

4. Tag: Heute ruft wieder der Berg, bzw. ein Bergsee. Auf steinigen Wegen führt die Wanderung bergauf, rechts und links des Weges pfeifen die Murmeltiere. Auf 2500 m befindet sich dann ein wunderschöner Bergsee, wo Sie sich im kalten Wasser erfrischen und das Picknick einnehmen können. Auf dem Rückweg können Sie einen ehemaligen Marmorsteinbruch besichtigen. Übernachtung und Abendessen in der zweiten Wanderherberge. Gehzeit: ca. 5,5 Std., 12 km, ± 600 Hm.

5. Tag: Nach dem Frühstück wird wieder der Esel bepackt und Sie wandern auf dem Weg des 3. Tages zurück zur Herberge des Eselbesitzers. Übernachtung und Abendessen in der Wanderherberge des Eselbesitzers. Gehzeit: ca. 4,5 Std., 10 km, ± 400 Hm

6. Tag: Ein wunderschöner Weg führt Sie durch einen Wald bis zur Baumgrenze. Nach Weideflächen, Murmeltieren und einem letzten Anstieg erreichen Sie dann eine Passhöhe und einen Bergsee. Der Rückweg führt an einer Abwehranlage des 2. Weltkriegs vorbei. Übernachtung und Abendessen in der Wanderherberge des Eselbesitzers. Gehzeit: ca. 5 Std., 12 km, ± 600 Hm

7. Tag: Heimreise

Reisezeit:

13. Juni bis Anfang September. Anreise täglich.

Preise und Leistungen:

Für 620,- €/Erw., bzw. 400,-/Kind unter 12 Jahren, wenn 2 Erwachsene mitwandern

Nicht enthalten: Anreise, Getränke.
Anreise: Mit dem PKW (per Bahn nicht möglich).

Impressionen

Eselwandern Alpen Haute Provence - Eselwandern Haute ProvenceEselwandern Alpen Haute Provence - Eselwandern Haute Provence
Eselwandern Alpen Haute Provence - Eselwandern Haute ProvenceEselwandern Alpen Haute Provence - Eselwandern Haute Provence
Eselwandern Alpen Haute Provence - Eselwandern Haute ProvenceEselwandern Alpen Haute Provence - Eselwandern Haute Provence
Eselwandern Alpen Haute Provence - Eselwandern Haute ProvenceEselwandern Alpen Haute Provence - Eselwandern Haute Provence
Eselwandern Alpen Haute Provence - Eselwandern Haute ProvenceEselwandern Alpen Haute Provence - Eselwandern Haute Provence
Eselwandern Alpen Haute Provence - Eselwandern Haute ProvenceEselwandern Alpen Haute Provence - Eselwandern Haute Provence
Eselwandern Alpen Haute Provence - Eselwandern Haute ProvenceEselwandern Alpen Haute Provence - Eselwandern Haute Provence
Eselwandern Alpen Haute Provence - Eselwandern Haute ProvenceEselwandern Alpen Haute Provence - Eselwandern Haute Provence
Eselwandern Alpen Haute Provence - Eselwandern Haute ProvenceEselwandern Alpen Haute Provence - Eselwandern Haute Provence

Buchung

Interesse? Dann fordern Sie einfach ein Angebot an!

Alternativen

Familienfreundliche Eselwanderung in den südlichen Cevennen

Waldreich und urwüchsig zeigen sich die südlichen Cevennen. Das Klima und die Flora stehen unter mediterranem Einfluss.


Schwierigkeit:Schwierigkeit: 1-2Schwierigkeit: 1-2Schwierigkeit: 1-2Schwierigkeit: 1-2
Komfort:Komfort: 1-2Komfort: 1-2Komfort: 1-2Komfort: 1-2
Preis:Ab 500 €
Dauer:5 Tage

Reisedetails »

Familienfreundliche Wandertour mit »Langohren«

Abwechslungsreiche Eselwanderung im zentralen Teil der Cevennen für Familien mit Kindern.


Schwierigkeit:Schwierigkeit: 1Schwierigkeit: 1Schwierigkeit: 1Schwierigkeit: 1
Komfort:Komfort: 2Komfort: 2Komfort: 2Komfort: 2
Preis:Ab 570 €
Dauer:6 Tage

Reisedetails »

Familienfreundliche Eselwanderung in der Drôme

Eselwanderung in provençalischer Landschaft mit Übernachtungen im Doppel- oder Familienzimmer und in einer komfortablen mongolischen Jurte.


Schwierigkeit:Schwierigkeit: 1Schwierigkeit: 1Schwierigkeit: 1Schwierigkeit: 1
Komfort:Komfort: 2Komfort: 2Komfort: 2Komfort: 2
Preis:Ab 485 €
Dauer:5 Tage

Reisedetails »