Im Land der Katharer

Unterkunft:

Südlich von Carcassonne und in den nördlichen Ausläufern der Pyrenäen, einer Region, die durch die Verfolgung und Vernichtung der Katharer in die Geschichte einging, haben wir in ländlicher Umgebung eine sehr schöne und komfortable Herberge mit insgesamt 4 Zimmern, einem kleinen Pool und Whirlpool ausgewählt. Sie bietet Wanderlustigen sowie Familien mit Kindern einen reizvollen Rahmen in den nördlichen Ausläufern der Pyrenäen für spannende Ferien. Die Herberge gehört zu einem kleinen Weiler mit ca. 20 Einwohnern. Durch die Höhenlage von ca. 600m ist das Klima hier auch im Hochsommer sehr angenehm und wanderfreundlich.

Die Zimmer sind komfortabel und geschmackvoll eingerichtet und haben ein eigenes Bad und WC. In einem weitläufigen Garten mit Schatten spendenden Baumgruppen stehen Liegestühle und Gartenmöbel zur Verfügung. Die Gastgeber verwöhnen abends ihre Gäste mit einer sehr guten, regional geprägten Küche. Bei der Auswahl der Zutaten werden biologische und von kleinen Produzenten erzeugte Produkte bevorzugt. Das Abendmenü wird in einem gemütlichen Speiseraum serviert, dazu gibt es südfranzösischen Wein. Montags, donnerstags und samstags werden Ihnen in der Herberge die Abendmenüs gereicht, für die anderen Abende geben Ihnen die Gastgeber dann gerne Tipps zu guten Restaurants

In 5 km Entfernung bietet das nächste Dorf mit traditioneller Infrastruktur Einkaufsmöglichkeiten und einen kleinen Badesee. Ein Café, die Bäckerei und ein Lebensmittelladen, aber auch der Wochenmarkt, ein Heimatmuseum und eine Töpferei sorgen für ein reges Dorfleben.

Wanderungen:

Im Land der Katharer haben wir für Sie 5 abwechslungsreiche Wanderungen ausgesucht, die meist in Verbindung mit der Besichtigung einer Katharerburg stehen, teils wandern Sie auch auf dem Katharerweg. So können Sie während Ihres Aufenthaltes die Burgen Quéribus, Peyrepertuse, Puilaurens, Puivert, Roquefixade und Montségur besichtigen und dies gleichzeitig mit Wanderungen verbinden. Die Gehzeiten bei den Wanderungen liegen zwischen 2 und 4 Stunden, die Höhenunterschiede bei durchschnittlich 200 bis 300 Höhenmetern. Zudem empfehlen wir einen Ausflug nach Carcassonne (60 km), eine Sektprobe in einer der Kellereien, die heute noch den Vorgänger des Champagner herstellen und die Besichtigung der Höhle von Niaux mit prähistorischen Höhlenzeichnungen.

Reisezeit:

Mai bis Ende Oktober. Anreise täglich.

Angebot und Leistungen:

380,- €/Person im Doppelzimmer, 190,- € Aufpreis für Einzelzimmer

Nicht enthalten sind: Anreise, Ausflüge, Mittagessen.
Anreise: Wir empfehlen, entweder mit dem eigenen PKW anzureisen oder per Flugzeug bis Montpellier, Gerona (nördlich von Barcelona) oder Toulouse und dort einen Leihwagen anzumieten.

Impressionen

Buchung

Interesse? Dann fordern Sie einfach ein Angebot an!

Alternativen

Pic Saint-Loup

Pic Saint-Loup

Stilvoll renoviertes, ruhig gelegenes Landgut im Hinterland von Montpellier, von dem aus leichte Wandertouren, aber auch Ausflüge ans Meer und Besichtigungen möglich sind.


Schwierigkeit:Schwierigkeit: 1-2Schwierigkeit: 1-2Schwierigkeit: 1-2Schwierigkeit: 1-2
Komfort:Komfort: 2-3Komfort: 2-3Komfort: 2-3Komfort: 2-3
Preis:Ab 430 €
Dauer:6 Tage

Reisedetails »

Pyrenäen - katalanische Bergwelt

Pyrenäen - katalanische Bergwelt

Unsere charmante Wanderherberge in den Pyrenäen bildet den idealen Standort zur Erkundung der mediterranen Berglandschaft.


Schwierigkeit:Schwierigkeit: 1-2Schwierigkeit: 1-2Schwierigkeit: 1-2Schwierigkeit: 1-2
Komfort:Komfort: 2Komfort: 2Komfort: 2Komfort: 2
Preis:Ab 380 €
Dauer:6 Tage

Reisedetails »

Bastide im Luberon

Bastide im Luberon

Charmantes und komfortables Gästehaus in ruhiger Lage mit einer hervorragenden provenzalischen Küche.


Schwierigkeit:Schwierigkeit: 1-2Schwierigkeit: 1-2Schwierigkeit: 1-2Schwierigkeit: 1-2
Komfort:Komfort: 3-4Komfort: 3-4Komfort: 3-4Komfort: 3-4
Preis:Ab 750 €
Dauer:6 Tage

Reisedetails »