Standortwanderungen am Mont Lozère

Unterhalb des Mont-Lozère befindet sich in außergewöhnlicher Lage ein Landgut, das vor mehreren Jahren in eine komfortable und sehr geschmackvoll eingerichtete Herberge mit 5 Gästezimmern umgebaut wurde. Die gepflegten Außenanlagen mit Whirlpool, einem Naturschwimmbecken, wunderschönem Blick ins Tal, einer Terrassenlandschaft mit schattigen Wiesen, Bächen und Gumpen laden zum Verweilen und Genießen ein, doch die nähere Umgebung bietet auch eine Vielzahl von Wandermöglichkeiten.

Unterkunft

Das Gebäude stammt aus dem 12. Jahrhundert und diente bis zum letzten Jahrhundert als Bauernhof. 25 Hektar Terrassenlandschaft, Kastanien- und Mischwälder säumen den Hof. In dieser Idylle pläschert ein nahegelegener Wasserfall mit mehreren Badegumpen.

Christine hat diesen Hof in ein elegantes und komfortables Gästehaus umgebaut und verwöhnt ihre Gäste mit wunderschön eingerichteten Zimmern, einer guten Küche, Dampfbad, Whirlpool, einem Naturschwimmbecken und auf Wunsch auch mit Massagen. Whirlpool und Badewannen sind aus dem lokalen Granit gefräst, marokkanischer Tadelakt-Putz schmückt das Dampfbad.

Zum Hof gehört ebenfalls eine alte Mühle, die über einen kleinen Bach angetrieben wurde, der sich durch das Gelände schlängelt. Eine Vielzahl von lauschigen Rückzugsorten, die zum Lesen, Träumen und Verweilen einladen.

Wanderung:

Direkt ab der Herberge bzw. in dieser Mikroregion haben wir für Sie verschiedene mehrstündige Rundwanderungen im Gebiet des Mont Lozère ausgewählt, bei denen Sie einen Einblick in diese landschaftlich wie historisch spannende Region bekommen: Wanderungen in den schattigen Wäldern der Cevennen, in der vom Granitgestein geprägten highlandartigen Landschaft auf der Südflanke des Bergmassivs, die Tarnquellen oder im Herbst Steinpilze in den Buchenwäldern sammeln, die dann abends von der Küchenchefin zubereitet werden. Sie entdecken kleine Weiler wie z.B. l'Hopital - einen ehemaligen Standort des Malteserordens, aber auch größere Dörfer mit regionalen Wochenmärkten. Ein Heimatmuseum mit Erklärungen zur Regionalgeschichte, der lokalen Seidenraupenzucht und den Hugenottenkriegen runden das Programm ab.

Reisezeit:

Mai bis Anfang November. Anreise sonntags.

Angebot und Leistungen:

Für 490,- €/Person ab 2 Personen
Aufpreis Einzelreisende: 240,- €

Pauschale für 5 Tage Whirlpool und Dampfbad: 50,- €/Pers.

Nicht enthalten: Anreise, Mittagspicknick, Getränke.
Anreise: Mit dem PKW.

Impressionen

Buchung

Interesse? Dann fordern Sie einfach ein Angebot an!

Alternativen

Wandern im Burgund

Wandern im Burgund

Komfortable B&B-Pension mit Pool in ruhiger Lage. Von diesem Standort aus können Sie auf Wanderungen das facettenreiche Burgund entdecken und kennenlernen.


Schwierigkeit:Schwierigkeit: 1-2Schwierigkeit: 1-2Schwierigkeit: 1-2Schwierigkeit: 1-2
Komfort:Komfort: 3-4Komfort: 3-4Komfort: 3-4Komfort: 3-4
Preis:Ab 450 €
Dauer:7 Tage

Reisedetails »

Périgord Noir & Dordogne

Périgord Noir & Dordogne

Eine elegante Herberge mit 5 Zimmern und exzellenter Küche ist der Standort, von wo aus Sie in die Geschichte der Dordogne eintauchen und gleichzeitig wandern können.


Schwierigkeit:Schwierigkeit: 1-2Schwierigkeit: 1-2Schwierigkeit: 1-2Schwierigkeit: 1-2
Komfort:Komfort: 3-4Komfort: 3-4Komfort: 3-4Komfort: 3-4
Preis:Ab 560 €
Dauer:6 Tage

Reisedetails »

Gästezimmer an der Côte de Granit Rose

Gästezimmer an der Côte de Granit Rose

Elegante Gästezimmer mit Meerblick und eine exzellente Küche an der rosa Granitküste.


Schwierigkeit:Schwierigkeit: 1Schwierigkeit: 1Schwierigkeit: 1Schwierigkeit: 1
Komfort:Komfort: 3-4Komfort: 3-4Komfort: 3-4Komfort: 3-4
Preis:Ab 490 €
Dauer:6 Tage

Reisedetails »