Eselwandern in den südlichen Cevennen

Die südlichen Cevennen sind von den Einflüssen des mediterranen Klimas gekennzeichnet, und auch das Landschaftsbild weist eine Mischung aus mediterraner und mittelgebirgstypischer Cevennen-Flora auf. So wächst hier einerseits die immergrüne Steineiche, andererseits aber auch Nadelhölzer, Esskanstanien und Orchideen. Einsam und urwüchsig zeigen sich auch hier die für Wanderungen wie geschaffenen Cevennen.

Wanderung:

Detaillierter Verlauf Ihrer Wanderung:

1. Tag: Die Reise beginnt mit einer Ankunft am späten Nachmittag in der einsam gelegenen Wanderhütte der Eselbesitzer Dominique und Alain, wo Sie mit einem schmackhaften Abendenü empfangen werden.

2. Tag: Nach der Einweisung in den Umgang mit dem Esel starten Sie zu einer ersten Rundwanderung. Durch schattige Kastanienwälder führt Ihr Weg bis zu einer Anhöhe mit fantastischem Ausblick über die Cevennen. Nachmittags sind Sie dann wieder in der Herberge der Eselbesitzer zurück.
Wanderung: 2,5 oder 4,5 Std., ca. 200 oder 460 Hm

3. Tag: Nach dem Frühstück werden die Esel bepackt. Schattig und auf sanften Wegen wandern Sie durch einen Kastanienwald, bis der Weg bergab zu einem Bach führt, an dem Sie picknicken und sich erfrischen können.
Wanderung: 3 Std., ca. +100 Hm, -210Hm

4. Tag: Eben und entlang von Ginsterbüschen, Kastanien und Nadelhölzern lässt es sich gemütlich bis zu einem Bach wandern. Nach einem sanften Anstieg kommen Sie wieder in einen schattigen Kastanienwald, kleine Weiler mit den typischen Häusern aus Schieferstein unterstreichen die Einsamkeit.
Wanderung: 4,5 Std., ca. +340 Hm, -40 Hm

5. Tag: Gleich zu Beginn erwartet Sie morgens ein Abstieg zu einem pittoresken Flusstal mit einer schönen Badestelle. Nach einer kurzen Erfrischung gilt es jedoch, wieder an Höhe zu gewinnen - der Ausblick entschädigt die Anstrengung. Am frühen Nachmittag durchqueren Sie ein Dorf, bevor ein weiterer Anstieg zu Ihrer Unterkunft führt.
Wanderung: 4,5 Std., ca. +540Hm, -340Hm

6. Tag: Heute, am letzten Wandertag, gibt es die Möglichkeit, im geschichtsträchtigen St. Germain eine Café-Pause einzulegen. Anschließend lichtet sich der Wald mit wunderschönen Ausblicken in den Nationalpark der Cevennen. Nachmittags werden Sie wieder zur ersten Wanderhütte bei Dominique und Alain zurückkehren. Anschließend Heimreise oder Fortsetzung des Urlaubs.
Wanderung: 4,5 Std., ca. +170Hm, -460Hm

Reisezeit:

Mitte April bis Oktober, Anreise täglich.

Preise und Leistungen:

Für 610,- € pro Person. Für Kinder unter 12 Jahren liegt der Preis bei 490,- € pro Kind.
Übernachtung nach dem letzten Wandertag inkl. Halbpension: 55,- €/Erw. bzw. 45,- €/Kind
Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen

Hinweis für Familien : Sollten Sie mit zwei jüngeren Kindern unterwegs sein (die noch keine Esel führen könnten) empfehlen wir, dass Wanderprogramm zu reduzieren. Gerne machen wir Ihnen ein Angebot für ein Kurzprogramm der Wanderung mit 4 Wandertagen.

Nicht enthalten: Anreise.
Empfehlung: Diese Reise lässt sich sehr gut mit unserem Angebot Pic Saint-Loup kombinieren.
Anreise: Mit dem PKW oder per Bahn, die Kosten für den Taxi-Transfer liegen bei ca. 80 € (außer sonn-und feiertags).

Jetzt unverbindlich anfragen!

Fotogalerie

Eselwandern in den südlichen Cevennen - EselEselwandern in den südlichen Cevennen - Esel
Eselwandern in den südlichen Cevennen - WanderungEselwandern in den südlichen Cevennen - Wanderung
Eselwandern in den südlichen Cevennen - GinsterEselwandern in den südlichen Cevennen - Ginster
Eselwandern in den südlichen Cevennen - WanderungEselwandern in den südlichen Cevennen - Wanderung
Eselwandern in den südlichen Cevennen - HerbergeEselwandern in den südlichen Cevennen - Herberge
Eselwandern in den südlichen Cevennen - WanderungEselwandern in den südlichen Cevennen - Wanderung
Eselwandern in den südlichen Cevennen - WanderungEselwandern in den südlichen Cevennen - Wanderung
Eselwandern in den südlichen Cevennen - WanderungEselwandern in den südlichen Cevennen - Wanderung
Eselwandern in den südlichen Cevennen - WanderungEselwandern in den südlichen Cevennen - Wanderung
Eselwandern in den südlichen Cevennen - WanderungEselwandern in den südlichen Cevennen - Wanderung

Gästebuch

Die aktuellsten Einträge zu dieser Wandertour im Gästebuch:

September 2023

Hallo zusammen,
Unsere Eselwanderung war ein wahnsinnig tolles Erlebnis! Vielen Dank für die super Organisation und auch nochmal ein großes Lob an die kulinarische Versorgung durch die Herbergen. Es war uns ein Fest!
Für den Fotowettbewerb sende ich anbei noch ein paar Bilder, wir können uns nicht für die schönsten drei entscheiden, deshalb sind?s ein paar mehr:).
Viele Grüße
Familie S.

Juli 2023

Die Eselwanderung in den südlichen Cevennen war ein ganz besonderes Urlaubs-Erlebnis für uns.
Mit der kompetenten und netten Einschulung durch Alain - und spätestens nach der kleineren Rundwanderung am ersten Tag - waren wir bestens vorbereitet für die restliche Tour mit ?unserer? Eselin Cheyenne.
Die Beschreibung der Tour und das Kartenmaterial sind sehr gut vorbereitet und zusammen mit der Handy-App ?Iphigenie? (sehr empfehlenswert!) ist die Wanderung durch das landschaftlich abwechslungsreiche Gebiet locker zu schaffen.
Ein Highlight bei den sehr sommerlich-heißen Temperaturen sind die empfohlenen Badeplätze, die fast jeden Tag auf der Route zu finden sind.
Von der Illusion, durch die viele Bewegung bei der fünftägigen Wanderung ein paar Kilos zu verlieren, mussten wir uns bald verabschieden. Dafür war das Essen in den Unterkünften am Abend, wie auch die ?Piquenique?-Verpflegung einfach zu gut und zu ausgiebig.
Unbedingt erwähnen wollen wir neben der wertvollen Begegnung mit Alain auch die Herbergs-Gastleute, die uns und ?unsere? Eselin herzlich empfangen und versorgt haben. Bei den gemeinsamen Abendessen war auch genug Zeit, um zu plaudern und Spannendes über die Gegend und deren Geschichte, sowie Inspirierendes über persönliche Lebenswege zu hören.
Die von Alain sorgfältig für uns ausgesuchte Cheyenne hat uns übrigens mit eigenen Vorschlägen bzgl. Pausengestaltung und zu wählendem Weg punktgenau in dem Ausmaß überrascht, das man sich von einer Wanderung mit Esel erwartet. Sie hat uns allerdings nicht an die Grenzen des Wahnsinns getrieben, war geduldig mit uns und erstaunlich kooperativ.
Eine kleine Vorwarnung: es ist damit zu rechnen, dass der Abschied von dem langohrigen Wanderbegleiter nicht unbedingt trockenen Auges von statten gehen wird?
Irene & Andreas

Mai 2023

Liebes Team von Wandertouren,

der Urlaub war prima. A. und D. sind engagierte und freundliche Gastgeber. Ihr Haus und Garten eine Oase der Ruhe. Wir wurden gut mit den Infos, die nötig waren versorgt. Als Esellaien erhielten wir eine sehr gute Einführung im Umgang mit dem Esel. Die Tour insgesamt und die Tagesetappen waren sehr gut durchdacht und gut machbar. In den 5 Tagen haben wir uns mit dem Esel angefreundet.

Alle Unterkünfte waren einfach, aber sehr schön, die Abendessen sehr, sehr lecker und alle Vermieter sehr freundlich, offen und interessiert.

Die Wanderungen verliefen durch wunderschöne mediterrane Hügel-Landschaft. Unsere Wege führten oft über schmale Pfade, was uns sehr gut gefallen hat. Es braucht dafür allerdings schon eine gute Orientierung und Erfahrung im Umgang mit Wanderkarten und Handyapp.

Begeistert erzählen wir von dem Urlaub und empfehlen diese Eselwanderung gerne weiter!

Vielen Dank und herzliche Grüße
Dietmar & Sabine P.

Weiteres Feedback zu unseren Touren finden Sie im Gästebuch.

Jetzt unverbindlich anfragen!

Alternativen

Wandern mit Kleinkindern und Esel

Eine erste Wandererfahrung mit Kleinkindern können Sie in dieser familienfreundlichen Herberge in den Cevennen machen.


Schwierigkeit:Schwierigkeit: 0-1Schwierigkeit: 0-1Schwierigkeit: 0-1Schwierigkeit: 0-1
Komfort:Komfort: 1-2Komfort: 1-2Komfort: 1-2Komfort: 1-2
Preis:Ab 560 €
Dauer:5 Tage

Reisedetails »

Familienfreundliches Eselwandern in den westlichen Cevennen

Familienfreundliches Eselwandern ganz in der Nähe der Tarnschlucht. Kleine Bäche, schattige Wälder, Natur pur, in Begleitung eines lieben Esels.


Schwierigkeit:Schwierigkeit: 1Schwierigkeit: 1Schwierigkeit: 1Schwierigkeit: 1
Komfort:Komfort: 1-2Komfort: 1-2Komfort: 1-2Komfort: 1-2
Preis:Ab 460 €
Dauer:6 Tage

Reisedetails »

Familienfreundliche Wandertour mit »Langohren«

Abwechslungsreiche Eselwanderung im zentralen Teil der Cevennen für Familien mit Kindern.


Schwierigkeit:Schwierigkeit: 1Schwierigkeit: 1Schwierigkeit: 1Schwierigkeit: 1
Komfort:Komfort: 2Komfort: 2Komfort: 2Komfort: 2
Preis:Ab 510 €
Dauer:6 Tage

Reisedetails »