Cevennen, Eselwanderung mit Komfort

Für diese Eselwanderung haben wir drei Herbergen ausgewählt, die zu den Schönsten im Nationalpark der Cevennen gehören. Diese Herbergen bestechen durch ihre Lage, Gastfreundlichkeit, ihren Komfort und Charme, sowie eine ausgezeichnete Küche. Ein sanftes Wanderprogramm macht es möglich, die Umgebung dieser Herbergen zu erkunden und von der einen zur anderen zu wandern.

Unterkünfte

Sie übernachten jeweils zwei Nächte in drei charmanten Gästehäusern, die vor wenigen Jahren mit viel Liebe fürs Detail renoviert wurden und heute zu den schönsten Unterkünften im Nationalpark der Cevennen zählen. Diese, viele Jahrhunderte alten Natursteinhäuser, verfügen jeweils über fünf komfortable Zimmer mit Bad/WC sowie gepflegte Außenanlagen in ruhiger und intakter Natur. Durch die begrenzte Anzahl der Zimmer ist der Kontakt zu den Besitzern besonders intensiv und herzlich, und die Abendessen ein ganz besonderes Highlight in Ihrem Wanderurlaub.

In einer Herberge werden gegen Aufpreis Massagen angeboten und es steht zudem ein Dampfbad zur Verfügung.

Wanderungen:

Beim Wanderprogramm können Sie wählen: wir schlagen Ihnen von jeder Herberge ausgehend eine Rundwanderung mit Ihrem Esel vor, bei der Sie die direkte Umgebung kennenlernen - oder Sie legen eine Ruhetag ein. Wir haben großen Wert darauf gelegt, dass diese 3 Wanderungen gemütlich sind und Badestellen beinhalten. Das Tagespensum liegt bei ca. 3 – 4 Stunden mit 300 bis 400 Höhenmetern.

Zum anderen wandern Sie jeden zweiten Tag zur nächsten Herberge. Alle drei Herbergen sind mit Wanderwegen verbunden, auf welchen Sie gemütlich zur nächsten Station wandern. Diese Wanderetappen bewegen sich ebenfalls im Bereich von ca. 4 Stunden. Wichtig ist jedoch auch bei dieser Wanderreise, dass Sie sich gerne um Ihren Esel kümmern und eine Wanderkarte lesen und interpretieren können.

Diese Wanderferien finden im zentralen Teil der Cevennen statt und bieten Ihnen einen abwechslungsreichen Einblick in diese Mikroregion. Zwei Herbergen befinden sich in den durch Schieferstein geprägten Cevennen mit Kastanienwäldern, eine am Rande der Granit-Cevennen mit Blick auf den Mont Lozère. Entsprechend entdecken Sie unterschiedliche und abwechslungsreiche Landschaftsbilder und die für die Cevennen charakteristische Vegetation.

Detaillierter Verlauf Ihrer Wanderung:

1. Tag: Ankunft und nachmittags Einweisung in den Umgang mit Ihrem Esel, Abendessen.

2. Tag: Rundwanderung mit Badestellen, ca. 3 Std. und 330 Hm

3. Tag: Wanderung zur nächsten Herberge, ca. 3 Std. und 160 Hm

4. Tag: Rundwanderung mit Badestellen am Bach, ca. 2 Std. und 200 Hm

5. Tag: Wanderung zur nächsten Herberge, ca. 4,5 Std. und 500 Hm

6. Tag: Rundwanderung mit Badestellen am Bach, ca. 4 Std. und 420 Hm

7. Tag: Wanderung zurück zur ersten Herberge, ca. 4,5 Std. und 450 Hm

Reisezeit:

Mai bis Herbstferien

Preise und Leistungen:

Für 820,- €/Person, im Juli und August 840,- €/Person (Kinderpreis auf Anfrage)

Nicht enthalten: Anreise.
Anreise: Mit dem PKW, per Flugzeug oder per Bahn (ab dem Bahnhof ca. 15 km per Taxi). Anreisetag: samstags oder sonntags

Impressionen

Buchung

Interesse? Dann fordern Sie einfach ein Angebot an!

Alternativen

Cevennen, Rundwanderung mit Komfort

Cevennen, Rundwanderung mit Komfort

Gemütliches Wandern zwischen den schönsten Herbergen der Cevennen.


Schwierigkeit:Schwierigkeit: 1Schwierigkeit: 1Schwierigkeit: 1Schwierigkeit: 1
Komfort:Komfort: 3Komfort: 3Komfort: 3Komfort: 3
Preis:Ab 680 €
Dauer:7 Tage

Reisedetails »

Mont Lozère mit Packeseln

Mont Lozère mit Packeseln

Ein sehr abwechslungsreiches Eseltrekking im zentralen Teil des Nationalparks, bei dem Sie in unterschiedliche Klimazonen und Landschaftsbilder eintauchen.


Schwierigkeit:Schwierigkeit: 2Schwierigkeit: 2Schwierigkeit: 2Schwierigkeit: 2
Komfort:Komfort: 2Komfort: 2Komfort: 2Komfort: 2
Preis:Ab 650 €
Dauer:7 Tage

Reisedetails »

Mit dem Packesel auf Stevensons Spuren

Mit dem Packesel auf Stevensons Spuren

Mit Eseln wandern Sie auf dem zentralen Abschnitt des Stevenson-Wegs, der durch den Übergang von den nördlichen Cevennen in den mediterranen Teil seinen ganz besonderen Reiz entfaltet.


Schwierigkeit:Schwierigkeit: 2Schwierigkeit: 2Schwierigkeit: 2Schwierigkeit: 2
Komfort:Komfort: 2Komfort: 2Komfort: 2Komfort: 2
Preis:Ab 640 €
Dauer:6 Tage

Reisedetails »