Im Land der Katharer

Bei dieser Wanderreise begeben Sie sich bei Wanderungen und Ausflügen auf die Spuren der Katharer. Von unserer gemütlichen Unterkunft aus entdecken Sie Katharerburgen und Wanderwege in den nördlichen Ausläufern der Pyrenäen, und abends werden Sie mit leckeren Gerichten Ihrer Gastgeber verwöhnt.

Unterkunft

Südlich von Carcassonne bzw. in den nördlichen Ausläufern der Pyrenäen haben wir in einsamer Natur eine wunderschöne und komfortable Herberge mit insgesamt 4 Zimmern ausgewählt. Ursprünglich diente das Haus dem Bischof von Narbonne als Ferienresidenz - heute bietet die Unterkunft Wanderfreudigen einen reizvollen Rahmen für einen spannenden und entspannten Wanderurlaub. Die Herberge liegt in einem kleinen, einsamen Dörfchen unterhalb eines mysteriösen Bergs. Durch die Höhenlage von knapp 500m ist das Klima auch im Hochsommer sehr angenehm.

Die Zimmer sind komfortabel und geschmackvoll eingerichtet und haben ein eigenes Bad und WC. Holzböden, Natursteinwände und ökologische Baumaterialen tragen zum Charme und der Atmosphäre bei. Ein gemütlicher Garten und die Terrasse laden zum Verweilen ein.

Die gastfreundliche Herbergsbesitzerin verwöhnt ihre Gäste abends mit einer ausgezeichneten Küche. Bei der Auswahl der Zutaten bevorzugt sie Gemüse aus eigenem Anbau, oder Bio-Produkte von kleinen, lokalen Produzenten. Das Abendmenü wird in einem gemütlichen Speiseraum serviert, oder bei gutem Wetter auf der Terrasse. Wir haben vier Abendmenüs für Sie reserviert, die in gemütlicher Atmosphäre gemeinsam eingenommen werden. An den anderen zwei Abenden können Sie entweder in nahegelegenen Restaurants essen gehen oder lokale Produkte auf dem Wochenmarkt im Dorf einkaufen.

Wanderungen im Katharerland

Im Land der Katharer haben wir für Sie 5 abwechslungsreiche Wanderungen ausgesucht, die entweder unweit der Herberge starten oder in Verbindung mit der Besichtigung einer Katharerburg stehen, teils wandern Sie auch auf dem Katharerweg. So können Sie in Verbindung mit unseren Wanderungen die Burgen Quéribus, Peyrepertuse und Puilaurens besichtigen. Die Gehzeiten bei den Wanderungen liegen zwischen 2 und 4 Stunden, die Höhenunterschiede bei durchschnittlich 200 bis 300 Höhenmetern. Zudem empfehlen wir einen Ausflug nach Carcassonne (60 km), eine Sektprobe in einer der Kellereien, die heute noch den Vorgänger des Champagner herstellen und die Besichtigung der Katharerburgen Puivert und Montségur.

Geschichte

Als im Mittelalter die Kirche mehr den weltlichen Genüssen als dem Seelenheil frönte, schlossen sich weite Teile der Bevölkerung Südfrankreichs einer religiösen Gegenbewegung an, dem Katharertum, das die Rückbesinnung auf die Grundlagen des Christentums predigte. Schon bald fühlte sich die Kirche von den Katharern (den “Reinen”) bedroht und der Papst rief gemeinsam mit dem französischen König zu Kreuzzügen auf, durch die die ganze Bewegung in jahrzehntelangen blutigen Kämpfen vernichtet wurde. “Tötet sie alle, der Herr wird die seinen schon erkennen” war die eher unchristliche Devise der päpstlich-königlichen Heerführer, wenn sie ganze Städte niedermetzeln ließen. Die Religion der Katharer besitzt auch heute noch Aktualität: Ihre Fluchtburgen in den einsamen Gebirgszügen der Corbieren sind eindrucksvolle “Denk-Male” für das nie nachlassende Bedürfnis der Menschen, Antworten auf die Sinnfrage unserer Existenz zu finden.

Reisezeit

Empfohlene Reisezeit ist Mai bis Oktober. Geöffnet ist die Herberge bis November.
Anreise: täglich.

Angebot und Leistungen

470,- €/Person.
Im Einzelzimmer: 660,- €.

Nicht enthalten sind: Anreise, Ausflüge, Mittagessen.
Anreise: Wir empfehlen, entweder mit dem eigenen PKW anzureisen oder per Flugzeug bis Montpellier, Barcelona oder Toulouse und dort einen Leihwagen anzumieten. Vor Ort ist ein PKW erforderlich.

Empfehlung: Diese Reise lässt sich sehr gut mit unserer Wanderreise Wandern am Pic Saint-Loup kombinieren.

Diese Reise ist derzeit leider nicht buchbar bzw. für die Saison ausgebucht.

Fotogalerie

Im Land der Katharer - GartenIm Land der Katharer - Garten
Im Land der Katharer - ZimmerIm Land der Katharer - Zimmer
Im Land der Katharer - UnterkunftIm Land der Katharer - Unterkunft
Im Land der Katharer - QuéribusIm Land der Katharer - Quéribus
Im Land der Katharer - AussichtIm Land der Katharer - Aussicht
Im Land der Katharer - WanderungIm Land der Katharer - Wanderung
Im Land der Katharer - WanderungIm Land der Katharer - Wanderung
Im Land der Katharer - PuilaurensIm Land der Katharer - Puilaurens
Im Land der Katharer - CarcassonneIm Land der Katharer - Carcassonne
Im Land der Katharer - HausbergIm Land der Katharer - Hausberg
Im Land der Katharer - KatharerburgIm Land der Katharer - Katharerburg

Gästebuch

Die aktuellsten Einträge zu dieser Wandertour im Gästebuch:

April 2024

Hallo Frau Engelstädter,

die Reise ´Im Land der Katharer´ hat uns gut gefallen! Die Unterkunft war super schön und bei der neuen Gastgeberin Claire haben wir uns sehr wohlgefühlt.

Die Wandertouren führten durch eine traumhafte Naturlandschaft. Aufgrund der Karten, Beschreibung und guten Wanderweg-Markierungen bestand nie die Gefahr des Verlaufens. An zwei Tagen haben wir uns eigene Touren überlegt, so z.B. dem Besuch des Hausbergs.

Viele Grüße
Andreas B.

Mai 2023

Lieber Herr Speyer

Vor kurzem sind wir von unserem Wanderurlaub im Katharerland und an der Côte Vermeille zurückgekehrt. Das erste Dörfchen hat uns sehr gut gefallen, tolle Wanderungen, tolle Unterkunft, sehr nette Gastgeber und ausgezeichnetes Essen. Wir sind begeistert!

In Collioure hat uns die Unterkunft sehr gut gefallen und die Gastgeber waren nett. Den Ort haben wir rasch einmal gesehen und obwohl er sehr schön ist, leider etwas mit Touristen überfüllt. Die Restaurants entsprechend... Besonders gefallen hat uns hier die Wanderung in Laroque-les-Albères.

Alles in allem sind wir sehr zufrieden und danken Ihnen für diesen schönen Urlaub! Gerne möchten wir Sie für diesen Herbst für folgende weitere Reise anfragen: Montpellier und Hinterland. Danke im Voraus und freundliche Grüsse
Viktor K.

September 2022

Sehr geehrter Herr Schneider,
Von unserem Wanderurlaub können wir nur Gutes berichten. Wir haben uns in B. sehr wohl gefühlt und fanden die Katharerburgen höchst interessant, die Landschaft sehr schön.
In C. hatten wir etwas Pech: Durchfall nach einem Fischgericht.
Die Gastgeber waren wirklich traumhaft und sehr hilfsbereit. Sie haben mir sogar online ein Buch besorgt, das ich für einen online-Französischkurs brauchte. Eindrucksvoll ist das Denkmal für Walter Benjamin in Portbou. Das ist mit der Eisenbahn ein problemloser kleiner Ausflug und sehr empfehlenswert.
Mit vielen Grüßen
Ricarda B. und Bernd M.

Weiteres Feedback zu unseren Touren finden Sie im Gästebuch.

Diese Reise ist derzeit leider nicht buchbar bzw. für die Saison ausgebucht.

Alternativen

Pyrenäen - Wanderreise katalanische Bergwelt

Unsere charmante Wanderherberge in den östlichen Pyrenäen bildet den idealen Standort, um diese mediterrane Berglandschaft wandernd zu entdecken. Sie wandern in diesem Teil der Pyrenäen auf sanften Wegen.


Schwierigkeit:Schwierigkeit: 1-2Schwierigkeit: 1-2Schwierigkeit: 1-2Schwierigkeit: 1-2
Komfort:Komfort: 2Komfort: 2Komfort: 2Komfort: 2
Preis:Ab 420 €
Dauer:6 Tage

Reisedetails »

Mittelmeer: Entspannung an der Côte Vermeille

Am schönsten französischen Mittelmeerabschnitt & am Fuße der Pyrenäen können Sie entspannt Ihre Ferien ausklingen lassen.


Schwierigkeit:Schwierigkeit: 1Schwierigkeit: 1Schwierigkeit: 1Schwierigkeit: 1
Komfort:Komfort: 2-3Komfort: 2-3Komfort: 2-3Komfort: 2-3
Preis:Ab 285 €
Dauer:4 Tage

Reisedetails »

Pyrenäen - Wanderreise im Baskenland

Das Baskenland bezaubert mit einem bergigen Hinterland, einer abwechslungsreichen Atlantikküste und Wanderwegen mit Meerblick. Auf sanften Wegen wandern Sie im Baskenland unweit der Küste.


Schwierigkeit:Schwierigkeit: 1-2Schwierigkeit: 1-2Schwierigkeit: 1-2Schwierigkeit: 1-2
Komfort:Komfort: 3Komfort: 3Komfort: 3Komfort: 3
Preis:Ab 550 €
Dauer:6 Tage

Reisedetails »