Pyrenäen - Wanderreise katalanische Bergwelt

Wandern in den katalanischen Pyrenäen - hier erwarten Sie spektakuläre und sanfte Wanderungen und eine hervorragende Küche auf der französischsprachigen Seite der Pyrenäen.

Unterkunft:

Eine charmante Wanderherberge inmitten der östlichen Pyrenäen bietet Wanderern einen idealen Standort zur Erkundung dieser mediterranen Berglandschaft. Unweit von Andorra, in einem traditionellen Dorf, befindet sich in ruhiger Lage das charmant restaurierte und eingerichtete Haus. Eine Terrasse mit Blick über das Dorf und die Pyrenäengipfel lädt zu genussvollen Stunden beim Lesen, die „Seele baumeln lassen“ oder Aperitif ein. Die Herberge, das Dorfleben und die Umgebung sind übrigens auch für Familien mit Kindern ideal für schöne Wandererlebnisse in den Pyrenäen.

Die Zimmer bieten guten Komfort und haben ein eigenes Bad und WC. Eine feine und exzellente Küche sind das Aushängeschild dieser Herberge. Die Gastgeber hatten ihr Handwerk bei den großen "Chefs" gelernt und ergänzen sich als Team perfekt: Sie ist Konditorin und zuständig für Vorspeisen und Desserts - er als Koch für die Hauptspeisen. Alle Zutaten kommen entweder frisch aus dem Garten, oder werden von ausgewählten Zulieferern hinzugekauft. Auch die Weine sind speziell auf das Abendessen abgestimmt, in enger Zusammenarbeit mit den Winzern. Das Abendmenü wird in einem gemütlichen Speiseraum an einer langen Tafel serviert, dabei ergeben sich zahlreiche Möglichkeiten zur Auffrischung der französischen Sprachkenntnisse.

Sehr angenehm ist auch das Wohnzimmer mit bequemen Sesseln und Sofas, wo nach dem Abendessen Café oder Kräutertee gereicht wird. Eine Bibliothek und Spiele tragen zum Ambiente des Hauses bei.

Im Dorf ist das Fremdenverkehrsamt Dreh- und Angelpunkt. Hier erfährt man den Wetterbericht für die nächsten Tage, es wird über kulturelle Veranstaltungen informiert, eine Tischtennisplatte und Bouleskugeln stehen zur Verfügung, eine Bar serviert Café, leckere Fruchtsäfte und Kleinigkeiten zum Essen. Gleich daneben befindet sich ein Pony- und Pferdeverleih und das nächste Schwimmbad ist nur 7 km entfernt. Einmalig jedoch sind in dieser Gegend die Schwefelbäder (5 km), in denen bereits die Römer gebadet haben.

Wanderungen:

In diesem Teil der Pyrenäen haben wir für Sie 6 sanfte Wanderungen ausgesucht, die auch anspruchsvollere Ergänzungen für ambitioniertere Wanderer bereit halten. So gehört das Eyne-Tal (in Frankreich das Tal für alle Hobby- und Profibotaniker) zu unserer Auswahl, aber auch eine Wanderung in Verbindung mit einer Fahrt mit der Gebirgsbahn "Train Jaune".

Beeindruckend ist in dieser Mikroregion die Verbindung einer üppigen Flora mit kultur-historischen Höhepunkten, wie der romanischen Klosteranlage St. Martin de Canigou, oder die Schwefelbäder, die Sie wandernd entdecken. Ein abwechslungsreiches Programm, das Ihnen verschiedene Blickpunkte und Eindrücke auf die Pyrenäen ermöglicht, und dies in unterschiedlichen Vegetationszonen in einer mediterranen Gebirgslandschaft. Ein Cocktail aus Wanderungen zwischen 2 und 5 Stunden mit 150 bis max. 500 Höhenmetern, mit Bergseen und der spektakulären Pyrenäen-Gebirgsbahn, aber auch mit Zeit zum Farniente, Baden, Lesen. Den Rhythmus und die sportlichen Herausforderungen Ihrer Wanderreise in den Pyrenäen bestimmen Sie dabei immer selbst.

Reisezeit:

Ende Mai bis Mitte September. Anreise täglich.

Angebot und Leistungen:

Nicht enthalten sind: Anreise, Ausflüge, Mittagessen, Getränke.
Anreise: Entweder mit dem eigenen PKW oder per Flugzeug bis Montpellier, Barcelona, Gerona (nördlich von Barcelona) oder Toulouse und dort einen Leihwagen anzumieten.

Empfehlung: Diese Reise lässt sich sehr gut mit unserem Angebot Wandern am Pic Saint-Loup oder Mittelmeer & Côte Vermeille kombinieren.

Jetzt unverbindlich anfragen!

Fotogalerie

Pyrenäen - Wanderreise katalanische Bergwelt - UnterkunftPyrenäen - Wanderreise katalanische Bergwelt - Unterkunft
Pyrenäen - Wanderreise katalanische Bergwelt - GerichtePyrenäen - Wanderreise katalanische Bergwelt - Gerichte
Pyrenäen - Wanderreise katalanische Bergwelt - WanderungPyrenäen - Wanderreise katalanische Bergwelt - Wanderung
Pyrenäen - Wanderreise katalanische Bergwelt - WanderungPyrenäen - Wanderreise katalanische Bergwelt - Wanderung
Pyrenäen - Wanderreise katalanische Bergwelt - BlumenprachtPyrenäen - Wanderreise katalanische Bergwelt - Blumenpracht
Pyrenäen - Wanderreise katalanische Bergwelt - Schlucht-WanderungPyrenäen - Wanderreise katalanische Bergwelt - Schlucht-Wanderung
Pyrenäen - Wanderreise katalanische Bergwelt - BergseenPyrenäen - Wanderreise katalanische Bergwelt - Bergseen
Pyrenäen - Wanderreise katalanische Bergwelt - WanderungPyrenäen - Wanderreise katalanische Bergwelt - Wanderung
Pyrenäen - Wanderreise katalanische Bergwelt - Zug-FahrtPyrenäen - Wanderreise katalanische Bergwelt - Zug-Fahrt
Pyrenäen - Wanderreise katalanische Bergwelt - Kloster AusflugPyrenäen - Wanderreise katalanische Bergwelt - Kloster Ausflug

Gästebuch

Die aktuellsten Einträge zu dieser Wandertour im Gästebuch:

August 2022

Bonjour Herr Schneider,
tatsächlich schon fast 2 Wochen zurück und noch in Gedanken bei unserer wundervollen Reise.
Ganz herzlichen Dank! Alles hat sehr gut geklappt - von der Vorbereitung - wir haben uns schon so über die ungewohnte richtige Post mit den Wanderkarten gefreut - aber auch all Ihre Tips für die Regionen, in denen wir waren.

Wir haben 3 sehr unterschiedliche, aber immer zur Region passende Unterkünfte besuchen dürfen. Nach der Provence:

Das Dörfchen in den Pyrenäen, am Ende der Welt - zunächst eine Umstellung, aber wunderschön: Tolles altes Haus, sehr urig! Topmodernes Badezimmer - haben wir nicht erwartet. Auf jeder Etage ein schönes Wohnzimmer für die Gäste- ein schöner großer Speiseraum- großartiges Essen- haben wir auch nicht erwartet- jeden Abend außergewöhnliche Schlemmereien, toll.

Die ausgesuchten Wanderungen haben wir auch hier, der Hitze wegen, teils verkürzt. Es gibt einen tollen Klettersteig und direkt daneben ein Thermalbad. Wundervolle Eindrücke aus einer sehr eindrucksvollen Gegend.

Sie sehen, wir haben es sehr genossen und sind Ihnen sehr dankbar für die tolle Auswahl- wir organisieren eigentlich gerne selber, aber Ihr Angebot ist einfach eine tolle Grundlage für einen individuellen Urlaub. Wenn es wieder nach Frankreich geht, dann gerne mit Ihnen.
Danke schön,
Uschi & Thomas K.

August 2022

Guten Abend Herr Schneider,
eigentlich wollten wir schon längst unsere ´Bewertung´ abgeben- aber wir waren so schnell wieder in den fordernden Arbeitsalltag verstrickt , dass das leider noch unterblieben ist.
Wir waren von beiden Unterkünften sehr angetan, es hat uns sehr gut gefallen Und wir haben uns bei den Wanderungen bestens erholt. Das sind wirklich besondere Unterkünfte wie man sie alleine wohl kaum findet. Auch das abendliche gemeinsame Essen und der Austausch mit den anderen Gästen und den Patrons waren sehr bereichernd.
Freundliche Grüße
Arne P.

August 2022

Guten Tag Herr Schneider,
Gerne können wir Ihnen nun sagen, dass wir insgesamt einen sehr schönen Urlaub in Frankreich verbracht haben.

In den Pyrenäen haben wir einen schönen Aufenthalt in der speziellen und individuellen Herberge gehabt, was wir sehr genossen haben. Das Zimmer war sehr großzügig und (wie gewünscht) mit 2 sep. Betten ausgestattet. Der Gastgeber mit seiner robusten Freundlichkeit hatte immer eine Freude sein schmackhaftes Abendessen zu präsentieren. Auch mit anderen Gästen konnten wir am großen Tisch angenehme Gespräche führen.

Ihre Wandervorschläge waren perfekt und wurden von uns alle durchgeführt. Bei der Seenwanderung hatten wir traumhaftes Wetter und die Schlucht war ein einzigartiges und spektakuläres Erlebnis. Auch durch das Tal der Herberge war eine tolle Wanderung und auch der Weg zur Abtei war ein Erlebnis.

Am Mittelmeer in Collioure haben wir es dann etwas langsamer angehen lassen. Auch wegen der Hitze haben wir dort auf die Wanderungen verzichtet. In der Unterkunft hatten wir ein schönes Zimmer. Das Haus hat eine perfekte Lage mit toller Aussicht. Die Gastgeber waren sehr angenehm und nett. Immerhin sind wir mindestens noch zum St. Elmo Fort hinaufgelaufen und hatten dort eine schöne Aussicht.

Ansonsten haben wie es uns dort gutgehen lassen, gebadet und in diversen Lokalitäten gut gespeist.

Insgesamt war es also ein toller Urlaub für uns in einer Gegend, die von Deutschen selten besucht wird und auch wenig bekannt ist. Aber gerade das war für uns der besondere Reiz und wird daher unvergesslich bleiben. Danke!

Viele Grüße auch an Ihren Kollegen Herrn Speyrer
Paul & Monika J.

Weiteres Feedback zu unseren Touren finden Sie im Gästebuch.

Jetzt unverbindlich anfragen!

Alternativen

Im Land der Katharer

Unsere komfortable und einsam gelegene Herberge ist der zentrale Standort für Rundwanderungen in dieser spannenden Region.


Schwierigkeit:Schwierigkeit: 1-2Schwierigkeit: 1-2Schwierigkeit: 1-2Schwierigkeit: 1-2
Komfort:Komfort: 2-3Komfort: 2-3Komfort: 2-3Komfort: 2-3
Preis:Ab 480 €
Dauer:6 Tage

Reisedetails »

Wanderreise Provence: Mont Ventoux

Familiengeführte Herberge, die Freude und Gastlichkeit ausstrahlt. Gelegen zwischen den «Dentelles de Montmirail» und dem legendären Mont Ventoux.


Schwierigkeit:Schwierigkeit: 1-2Schwierigkeit: 1-2Schwierigkeit: 1-2Schwierigkeit: 1-2
Komfort:Komfort: 2Komfort: 2Komfort: 2Komfort: 2
Preis:Ab 430 €
Dauer:6 Tage

Reisedetails »

Mittelmeer: Entspannung an der Côte Vermeille

Am schönsten französischen Mittelmeerabschnitt & am Fuße der Pyrenäen können Sie entspannt Ihre Ferien ausklingen lassen.


Schwierigkeit:Schwierigkeit: 1Schwierigkeit: 1Schwierigkeit: 1Schwierigkeit: 1
Komfort:Komfort: 2-3Komfort: 2-3Komfort: 2-3Komfort: 2-3
Preis:Ab 290 €
Dauer:4 Tage

Reisedetails »