Wanderreise Normandie Alabasterküste

In der Normandie beeindruckt ein ca. 120 km langer Küstenabschnitt mit steil aufragenden weißen Klippen: "La Côte d’Albâtre" (Alabasterküste). Immense Kreidefelsen erheben sich aus dem Meer, die sich hin und wieder mit tief eingeschnittenen, grünen Tälern abwechseln. Hafenstädte und kleine Badeorte mit kleinen Fischerhäusern und prächtigen Villen aus dem 19. Jh. sorgen für Abwechslung.

Im Landesinneren bestimmen Felder, Weiden und Wälder das Landschaftsbild. Die Normandie hat neben den Milchprodukten landwirtschaftlich noch etwas Besonderes zu bieten: den Leinen- bzw. Flachsanbau. Hier werden ca. 50% der europäischen Produktion angebaut und dank der klimatischen Gegebenheiten wächst hier ein Leinen besonders guter Qualität.

Unterkunft

Nur wenige Kilometer von der Küste entfernt haben wir in einem typischen Dorf der Normandie eine schöne Herberge mit 5 Zimmern entdeckt, die zudem ein eigenes Restaurant mit hervorragender Küche betreibt. Die Zimmer befinden sich im Erdgeschoss und haben Zugang zu einem kleinen, blühenden Garten mit Gartenmöbeln. Wir buchen hier die beiden größten und angenehmsten Zimmer, das größere verfügt über ein Kingsize-Bett und eine Whirlpool-Badewanne.

Im angeschlossenen Restaurant verwöhnt Sie der Chef mit einer exzellenten Küche. Lokale Spezialitäten, Fischgerichte und Klassiker der französischen Küche werden vom Koch exquisit zubereitet.

Die Herberge befindet sich in einem schmucken normannischen Dorf mit Café, Bäckerei und Lebensmittelladen und nur wenige Kilometer vom Meer entfernt.

Wanderung

Wir haben in der Normandie für Sie 5 Rundwanderungen ausgewählt. Vier dieser Wanderungen führen Sie zu den schönsten Abschnitten der Alabasterküste. Bei jeder dieser Wanderungen gelangen Sie immer auch an die Küste mit ihren beeindruckenden Kreidefelsen. Gleichzeitig führen Sie die Wege aber auch ins küstennahe Hinterland. Hier wird Flachs für die Leinenproduktion angebaut. Höhepunkt ist sicherlich die Blütezeit, die im Juni die Felder in einen hellblauen, im Wind wogenden Blütenteppich verwandelt. An der Küste gibt es meist auch Badestrände, die zum Picknick einladen.

Eine fünfte Wanderung führt Sie ins Hinterland in eine landwirtschaftlich geprägte Landschaft. Ein mäandernder Bach, der bis in die Nachkriegszeit Mühlen angetrieben hat, ein kleines Schlösschen und zum Abschluss ein kleines Museum im Nachbardorf, das über den Leinenanbau informiert, sind Bestandteil dieser Wanderung.

Reisezeit Normandie

Von April bis Anfang November. Anreise täglich.

Angebot und Leistungen

Für 640,- € pro Person.
Im Juli und August mit 4 Abendmenüs zum Aufpreis von 40,-€ pro Person.
Gerne reservieren wir bei Verfügbarkeit auch das größere Zimmer, bei dem auf Wunsch auch getrennte Betten möglich sind. Der Aufpreis beträgt 20,-€ pro Person und pro Nacht.

Nicht enthalten: Anreise, Mittagspicknick, Getränke, 2 Abendessen.
Anreise: Mit dem PKW. Oder per Bahn bis Rouen und im Anschluss mit dem Mietauto. Vor Ort wird ein PKW benötigt.
Empfehlung: Diese Reise lässt sich sehr gut mit unseren Wanderreisen in der Bretagne und im Burgund kombinieren.

Jetzt unverbindlich anfragen!

Fotogalerie

Wanderreise Normandie Alabasterküste - Großes ZimmerWanderreise Normandie Alabasterküste - Großes Zimmer
Wanderreise Normandie Alabasterküste - UnterkunftWanderreise Normandie Alabasterküste - Unterkunft
Wanderreise Normandie Alabasterküste - AbendmenüsWanderreise Normandie Alabasterküste - Abendmenüs
Wanderreise Normandie Alabasterküste - ÉtretatWanderreise Normandie Alabasterküste - Étretat
Wanderreise Normandie Alabasterküste - ÉtretatWanderreise Normandie Alabasterküste - Étretat
Wanderreise Normandie Alabasterküste - WanderungWanderreise Normandie Alabasterküste - Wanderung
Wanderreise Normandie Alabasterküste - WanderungWanderreise Normandie Alabasterküste - Wanderung
Wanderreise Normandie Alabasterküste - FachwerkhäuserWanderreise Normandie Alabasterküste - Fachwerkhäuser
Wanderreise Normandie Alabasterküste - LeinenfeldWanderreise Normandie Alabasterküste - Leinenfeld
Wanderreise Normandie Alabasterküste - WanderungWanderreise Normandie Alabasterküste - Wanderung

Gästebuch

Die aktuellsten Einträge zu dieser Wandertour im Gästebuch:

Juni 2023

Sehr geehrter Herr Speyrer,

seit einer Woche sind wir wieder zu Hause und wir möchten Ihnen gern eine Rückmeldung unseres Normandie-Urlaubs geben.

Wir haben diese Reise sehr genossen und waren mit der Unterkunft in der Normandie sehr zufrieden. Die Familie ist außerordentlich freundlich und zudem war das Essen vorzüglich. Wir haben uns sehr wohl gefühlt.


Eine Reise an die normannische Steilküste lohnt sich auf jeden Fall und die von Ihnen ausgewählten Wandertoren waren sehr gut. Unsere Fotos müssen noch bearbeitet werden und wir versuchen daran zu denken, Ihnen ein paar davon zukommen zu lassen.

Vielen Dank für alles und Ihnen eine schöne Sommerzeit
Jutta & Hartmut S.

Juni 2023

Hallo,

wir sind wieder gut zuhause angekommen .Es waren wunderschöne Tage in der Normandie, tolles Wetter und schöne Wanderungen durch abwechslungsreiche Landschaft und ansprechende Orte und Dörfchen. Auch die Leinblüten haben sich die letzten 2 Tage noch zahlreicher gezeigt, oft direkt neben einem goldenen Gerstenfeld und rotem Mohn.

Wir sind prima zurechtzukommen mit Ihren Angaben und sind alle 5 Touren ohne Probleme gewandert. Abends wurden wir mit einem leckeren Abendessen und einem vorzüglichen Rosé im Hotel belohnt. Bei Sandrine und Liliane am Foodtruck in Les Petites Dalles schmeckte uns auch der Chardonnay zu den leckeren Fisch- und Muschelgerichten. Dort nicht zu vergessen die Aussicht.

Viele Grüße aus der auch schönen Pfalz nach Südfrankreich
Gisela und Marion L.

Mai 2023

Sehr gerne berichte ich von unserer Woche in der Normandie.

Wir waren sehr zufrieden mit der Unterkunft, tolles Zimmer und toll, wie sich die Eigentümer kümmern. Vorzüglich waren die Abendessen, diese haben wir sehr genossen. Die Wanderungen waren sehr schön und abwechslungsreich. Wir haben dadurch die Alabastaküste sehr gut kennen gelernt.

Also zusammengefasst, wir waren sehr zufrieden und finden die Kombination besondere und persönliche Unterkunft und Verpflegung + Wandertouren genau das richtige für uns.

Vielen Dank und freundliche Grüße
Dorothea L.

Weiteres Feedback zu unseren Touren finden Sie im Gästebuch.

Jetzt unverbindlich anfragen!

Alternativen

Standortwanderungen am Mont Lozère

Stilvolle Herberge mit viel Charme im Nationalpark der Cevennen. Mit unseren Wandervorschlägen können Sie die unterschiedlichen Facetten dieser Mikroregion im zentralen Teil der Cevennen entdecken.


Schwierigkeit:Schwierigkeit: 1-2Schwierigkeit: 1-2Schwierigkeit: 1-2Schwierigkeit: 1-2
Komfort:Komfort: 3-4Komfort: 3-4Komfort: 3-4Komfort: 3-4
Preis:Ab 640 €
Dauer:6 Tage

Reisedetails »

Grüne Provence

Eine komfortable Herberge mit ausgezeichneter Küche erwartet Sie in diesem Wanderparadies, der grünen Provence. Sanfte Wanderungen mit Badestellen, provençalische Dörfer und kulturelle Sehenswürdigkeiten....


Schwierigkeit:Schwierigkeit: 1-2Schwierigkeit: 1-2Schwierigkeit: 1-2Schwierigkeit: 1-2
Komfort:Komfort: 3-4Komfort: 3-4Komfort: 3-4Komfort: 3-4
Preis:Ab 780 €
Dauer:6 Tage

Reisedetails »

Wanderreise Dentelles de Montmirail

Komfortables und ruhig gelegenes Gästehaus in der nördlichen Provence zwischen dem Gebirgszugs «Dentelles de Montmirail» und dem legendären Mont Ventoux.


Schwierigkeit:Schwierigkeit: 1-2Schwierigkeit: 1-2Schwierigkeit: 1-2Schwierigkeit: 1-2
Komfort:Komfort: 3-4Komfort: 3-4Komfort: 3-4Komfort: 3-4
Preis:Ab 570 €
Dauer:6 Tage

Reisedetails »