Wanderreise Bastide im Luberon

Im Luberon, und ganz in der Nähe der malerischen Dörfer Gordes und Roussillon, haben wir für Wanderferien in der Provence ein ausgesprochen charmantes und komfortables Gästehaus ausgesucht. Das Haus hat sich übrigens auch wegen seiner Küche einen Namen gemacht, „le Chef“ kocht hier typisch provençalische Menüs, und der Hausherr lädt abends vor dem Essen zum Aperitif ein.

Die Herberge verfügt insgesamt über 13 geschmackvoll eingerichtete Zimmer mit Dusche und WC. Zu den weitläufigen Außenanlagen gehört ein Whirlpool sowie ein beheizter Pool, so dass die Wassertemperatur immer bei 26°C liegt. Das Frühstück und das abendliche Menü werden bei gutem Wetter auf der Terrasse des Anwesens gereicht, untermalt vom Zirpen der Zikaden.

Wanderungen:

Mit unseren Wanderungen möchten wir Ihnen fernab vom Massentourismus einen anderen Blick auf die Provence ermöglichen, als bei klassischen Bildungsreisen üblich. Im Zentrum steht die Entdeckung dieser faszinierenden und abwechslungsreichen Region, das Wandern, dem Einkauf des Picknicks auf einem Wochenmarkt, dem Bummeln durch Dörfer, im Café südfranzösische Stimmung und savoir vivre genießen, Licht und Farben der Provence auf sich wirken und die Seele baumeln lassen…

Wir haben für Sie in diesem Teil der Provence mehrere Wanderungen ausgesucht, die Sie in diese mediterrane Region eintauchen lassen. Kulturhistorische Höhepunkte wie das Zisterzienserkloster Sénanque zählen zu unserem Programm, ebenso wie eine Wanderung durch die beeindruckenden Ockerfelsen - und immer begleitet Sie der Duft der Kräuter der Provence bzw. die Lavendelblüte Ende Juni bis Mitte Juli. Zusätzlich empfehlen wir Ihnen noch eine Küstenwanderung am Mittelmeer mit wunderschönen Buchten.

Die Gehzeiten bei den Wanderungen liegen zwischen 2 und 5 Stunden, die Höhenunterschiede durchschnittlich zwischen 200 bis 400 Hm. Geeignet für Wanderer mit einer normalen Kondition und Trittsicherheit. Vom 1.7. bis 15.9. kann es bei erhöhter Waldbrandgefahr Einschränkungen geben, d.h. dass Wandergebiete nur vormittags begehbar sind.

Reisezeit:

Ostern bis Ende Oktober. Anreise täglich.

Preise und Leistungen:

Für 750,- €/Person (25.4. bis 14.6 und vom 16.9. bis 31.10.).

Für 810,- €/Person (15.6. bis 15.9.).

Im Mai berechnet die Herberge an den Feiertagen einen Aufpreis in Höhe von 10,- €/Tag/Person.

Gerne machen wir Ihnen ein Angebot für eine längere Aufenthaltsdauer.

Nicht enthalten sind: Anreise, Mittagessen, Getränke.
Anreise: Mit dem PKW oder per Flugzeug oder Bahn bis Marseille. Ein PKW ist vor Ort allerdings erforderlich.

Empfehlung: Diese Reise lässt sich sehr gut mit unseren Wanderreisen in den Dentelles de Montmirail in der Provence, in der grünen Provence oder mit der Wanderreise im Burgund oder Jura kombinieren.

Jetzt unverbindlich anfragen!

Fotogalerie

Wanderreise Bastide im Luberon - UnterkunftWanderreise Bastide im Luberon - Unterkunft
Wanderreise Bastide im Luberon - UnterkunftWanderreise Bastide im Luberon - Unterkunft
Wanderreise Bastide im Luberon - UnterkunftWanderreise Bastide im Luberon - Unterkunft
Wanderreise Bastide im Luberon - UnterkunftWanderreise Bastide im Luberon - Unterkunft
Wanderreise Bastide im Luberon - OckerfelsenWanderreise Bastide im Luberon - Ockerfelsen
Wanderreise Bastide im Luberon - SénanqueWanderreise Bastide im Luberon - Sénanque
Wanderreise Bastide im Luberon - Bories (Steinhütten)Wanderreise Bastide im Luberon - Bories (Steinhütten)
Wanderreise Bastide im Luberon - Wandern am MeerWanderreise Bastide im Luberon - Wandern am Meer

Gästebuch

Die aktuellsten Einträge zu dieser Wandertour im Gästebuch:

Oktober 2019

Hallo Herr Schneider,
unsere Urlaubswoche in der Bastide ist nun zu Ende und ich wollte Ihnen ein kleines Feedback zukommen lassen: Diese Woche war einfach unglaublich schön, zuerst einmal wegen der traumhaften Unterkunft mit dem noch traumhafteren Abendessen, aber auch wegen der viele wunderschönen, teilweise wirklich beeindruckenden Wanderungen.
Die Bastide ist wirklich ein kleiner Edelstein, mit allem Komfort und doch einer natürlichen Gemütlichkeit. Die Gastgeber immer freundlich und nett, dabei aber völlig bescheiden geblieben - und dann das tägliche Abendessen, zunächst der Aperitif mit amuses geul (ich hoffe, ich hab´s richtig geschrieben) und dann ein wunderbares Drei-Gänge-Menu!
Wenn man an dieser Unterkunft Kritik üben will, muss man schon wirklich suchen, höchstens das Brummen der beiden Klimaanlagen rechts und links unserer Terrasse wären zu erwähnen, aber wirklich gestört haben sie auch nicht.
Zu den Wanderungen wollte ich Ihnen auch noch ein paar Informationen / Erfahrungen zukommen lassen, das mache ich aber gesondert.
Bis dahin freundliche Grüße, ich gehe davon aus, dass wir uns rechtzeitig wegen einer neuen Eselwanderung 2020 bei Ihnen melden werden.
Herbert H.

Juni 2019

Lieber Herr Schneider !
Ich möchte Ihnen endlich schreiben, dass uns die Wandertour im Luberon und vor allem auch die tolle Unterkunft mit dem herausragenden Essen in wunderschöner Umgebung sehr gefallen hat!
Wir sind sehr interessiert an der Wandertour auf Korsika 2020!
Liebe Grüße aus dem Ländle
Heike S.

September 2018

Bonjour,
ja, wir sind wieder gut erholt aus der Provence zurückgekehrt, danke der Nachfrage.
Es hat alles zu unserer vollsten Zufriedenheit geklappt.
Über das Hotel kann ich nur lobende Worte sagen, das war einfach Klasse.
Das Zimmer war topsauber, der Roomservice hat bestens funktioniert.
Und das tägliche Abendmenü war einfach Spitzenklasse und mit Liebe gekocht.
Da kommen wir gerne wieder?
Liebe Grüße aus Deutschland
Julia und Alexander H.

Weiteres Feedback zu unseren Touren finden Sie im Gästebuch.

Jetzt unverbindlich anfragen!

Alternativen

Im Land der Katharer

Unsere komfortable und einsam gelegene Herberge ist der zentrale Standort für Rundwanderungen in dieser spannenden Region.


Schwierigkeit:Schwierigkeit: 1-2Schwierigkeit: 1-2Schwierigkeit: 1-2Schwierigkeit: 1-2
Komfort:Komfort: 3-4Komfort: 3-4Komfort: 3-4Komfort: 3-4
Preis:Ab 440 €
Dauer:5 Tage

Reisedetails »

Wandern am Pic Saint-Loup

Stilvoll renoviertes, ruhig gelegenes Landgut im Hinterland von Montpellier, von dem aus leichte Wandertouren, aber auch Ausflüge ans Meer und Besichtigungen möglich sind.


Schwierigkeit:Schwierigkeit: 1-2Schwierigkeit: 1-2Schwierigkeit: 1-2Schwierigkeit: 1-2
Komfort:Komfort: 2-3Komfort: 2-3Komfort: 2-3Komfort: 2-3
Preis:Ab 460 €
Dauer:6 Tage

Reisedetails »

Wanderreise Périgord Noir & Dordogne

Eine elegante Herberge mit 5 Zimmern und exzellenter Küche ist der Standort, von wo aus Sie in die Geschichte der Dordogne eintauchen und gleichzeitig wandern können.


Schwierigkeit:Schwierigkeit: 1-2Schwierigkeit: 1-2Schwierigkeit: 1-2Schwierigkeit: 1-2
Komfort:Komfort: 3-4Komfort: 3-4Komfort: 3-4Komfort: 3-4
Preis:Ab 560 €
Dauer:6 Tage

Reisedetails »