Cevennen, Eselwanderung mit Komfort

Für diese Eselwanderung haben wir drei Herbergen ausgewählt, die zu den Schönsten im Nationalpark der Cevennen gehören. Diese Herbergen bestechen durch ihre Lage, Gastfreundlichkeit, ihren Komfort und Charme, sowie eine ausgezeichnete Küche. Ein sanftes Wanderprogramm macht es möglich, die Umgebung dieser Herbergen zu erkunden und von der einen zur anderen zu wandern.

Unterkünfte

Sie übernachten jeweils zwei Nächte in drei charmanten und komfortablen Gästehäusern, die vor wenigen Jahren mit viel Liebe fürs Detail renoviert wurden und heute zu den schönsten Unterkünften im Nationalpark der Cevennen zählen. Diese Jahrhunderte alten Natursteinhäuser verfügen jeweils über fünf komfortable Zimmer mit Bad/WC sowie gepflegte Außenanlagen in ruhiger und intakter Natur. Durch die begrenzte Anzahl der Zimmer ist der Kontakt zu den Besitzern besonders intensiv und herzlich, und die Abendessen ein ganz besonderes Highlight in Ihrem Wanderurlaub.

In einer Herberge werden gegen Aufpreis Massagen angeboten und es steht zudem ein Naturschwimmbad, ein Whirlpool und Dampfbad zur Verfügung.

Wanderungen:

Diese Wanderreise findet im zentralen Teil der Cevennen statt und bietet Ihnen einen abwechslungsreichen Einblick in diese Mikroregion. Zwei Herbergen befinden sich in den durch Schiefergestein geprägten Cevennen mit Kastanienwäldern, eine am Rande der Granit-Cevennen mit Blick auf den Mont Lozère. Entsprechend entdecken Sie unterschiedliche und abwechslungsreiche Landschaftsbilder und die für die Cevennen charakteristische Vegetation.

Programm im Detail:

1. Tag: Ankunft und Abendessen

2. Tag: Einweisung in den Umgang mit dem Esel und anschließend Rundwanderung mit Badestellen, reine Gehzeit ca. 3 Std. (plus Pausen)

3. Tag: Wanderung zur nächsten Herberge, reine Gehzeit ca. 4,5 Std. (plus Pausen)

4. Tag: Rundwanderung mit Badestellen am Bach, reine Gehzeit ca. 4 Std. (plus Pausen)

5. Tag: Wanderung zur nächsten Herberge, 4 Std., reine Gehzeit ca. 4 Std. (plus Pausen)

6. Tag: Rundwanderung mit Badestellen am Bach, reine Gehzeit ca. 2 Std. (plus Pausen)

7. Tag: Wanderung zurück zu Ihrem Auto und Heimreise, reine Gehzeit ca. 3 Std. (plus Pausen)

Option mit 8 Übernachtungen:

7. Tag: Wanderung zurück zur ersten Herberge, reine Gehzeit ca. 3 Std. (plus Pausen)

8. Tag: Rundwanderung mit Badestellen, reine Gehzeit ca. 5 Std. (plus Pausen)

9. Tag: Heimreise nach dem Frühstück.

Reisezeit:

Mai bis Oktober

Preise und Leistungen:

Für 770,-/970,- €/Person, im Juli und August 800,-/1010,- €/Person (Preis für Kinder auf Anfrage)

Nicht enthalten: Anreise.
Empfehlung: Diese Reise lässt sich sehr gut mit unseren Angeboten Pic Saint-Loup, Côte Vermeille oder einer Wanderreise in der Provence kombinieren.
Anreise: Mit dem PKW, per Flugzeug oder per Bahn (ab dem Bahnhof ca. 18 km per Taxi). Anreisetag: samstags oder sonntags, andere Anreisetage auf Anfrage.

Jetzt unverbindlich anfragen!

Fotogalerie

Cevennen, Eselwanderung mit Komfort - UnterkunftCevennen, Eselwanderung mit Komfort - Unterkunft
Cevennen, Eselwanderung mit Komfort - UnterkunftCevennen, Eselwanderung mit Komfort - Unterkunft
Cevennen, Eselwanderung mit Komfort - WanderungCevennen, Eselwanderung mit Komfort - Wanderung
Cevennen, Eselwanderung mit Komfort - WanderungCevennen, Eselwanderung mit Komfort - Wanderung
Cevennen, Eselwanderung mit Komfort - UnterkunftCevennen, Eselwanderung mit Komfort - Unterkunft
Cevennen, Eselwanderung mit Komfort - WanderungCevennen, Eselwanderung mit Komfort - Wanderung
Cevennen, Eselwanderung mit Komfort - WanderungCevennen, Eselwanderung mit Komfort - Wanderung
Cevennen, Eselwanderung mit Komfort - WanderungCevennen, Eselwanderung mit Komfort - Wanderung
Cevennen, Eselwanderung mit Komfort - WanderungCevennen, Eselwanderung mit Komfort - Wanderung
Cevennen, Eselwanderung mit Komfort - UnterkunftCevennen, Eselwanderung mit Komfort - Unterkunft

Gästebuch

Die aktuellsten Einträge zu dieser Wandertour im Gästebuch:

September 2020

Bonjour Herr Schneider,
wir wollten uns nochmal herzlich bedanken, für Ihre Mühe, die unkomplizierte Umbuchung wegen der Corona-Maßnahmen, und vor allem die tolle Organisation der Reise. Wir hatten einen ganz wundervollen Urlaub und wunderschöne Wanderungen mit unserer Eseldame in herrlicher Landschaft. Die Unterkünfte waren wirklich wunderbar gewählt und wir haben uns rundum umsorgt und sehr wohl gefühlt.
Wir hoffen, Ihnen geht es gut, und dass es überall und auch in Frankreich wieder gelingt, die Pandämie einzudämmen.
Viele Grüße
und alles Gute Ihnen!
Kristina K. & Klaudio B.

Juli 2020

Hallo Herr Schneider,
es tut mir leid, ich hätte mich schon viel früher melden müssen.
Die komplette Tour war ein tolles Erlebnis und wird uns allen lange in Erinnerung bleiben. Die drei Herbergen waren sehr schön, die Wanderrouten sehr gut beschrieben und mit den Eseln war es ein tolles Erlebnis. Ich habe Ihre Kontaktdaten schon direkt an Freunde weiter geleitet!
Vielen Dank nochmal für alles!
Liebe Grüße
Yves B.

September 2019

Hallo Herr Schneider,
gestern sind wir von unserem Urlaub in Südfrankreich heim gekommen. Die von Ihnen organisierte Woche ?Eselwandern mit Komfort? war dabei das absolute Highlight und hat alle unsere Erwartungen weit übertroffen!
Die Unterkünfte waren einfach traumhaft, die Gastgeber ? insbesondere H. und M. sowie M. und M. ? empfingen uns mit echter Herzlichkeit, so dass wir uns gleich wie zu Hause fühlten. Das Essen war jeden einzelnen Abend unvergesslich und mit viel Liebe zubereitet. Schön war, dass wir immer alle gemeinsam aßen und so auch ins Gespräch mit anderen Reisegästen aus verschiedenen Ländern kamen. Und superlecker war es außerdem!
Die Eseleinweisung war sehr ausführlich (und lustig) und gab uns Sicherheit im Umgang mit unserer Eselin ?Albine?. Die gemeinsamen Wanderungen mit ihr verliefen völlig reibungslos, sie war ganz brav und wir hatten den Eindruck, dass es ihr auch Spaß machte.
Die Wanderungen selbst waren durchaus anspruchsvoll, aber nicht zu schwierig und (trotz zweier lädierter Kniegelenke auch für mich) gut machbar. Wir hatten teilweise ein wenig Schwierigkeiten, die richtigen Abzweigungen zu finden. An der einen oder anderen Stelle wäre in der Wegbeschreibung ein eindeutiges Merkmal (wie der rote Hydrant oder der Briefkasten) hilfreich gewesen. Verstehen Sie das bitte nicht als Kritik, sondern als kleinen Verbesserungsvorschlag.
Insgesamt sind wir immer noch mehr als begeistert und können uns durchaus vorstellen, eine weitere Eselwanderung in den Cevennen zu machen. Vielen herzlichen Dank für die hervorragende Auswahl der Unterkünfte und die perfekte Organisation!
Viele Grüße aus Berlin
Marion R. und Ran H.

Weiteres Feedback zu unseren Touren finden Sie im Gästebuch.

Jetzt unverbindlich anfragen!

Alternativen

Familienfreundliche Wandertour mit »Langohren«

Abwechslungsreiche Eselwanderung im zentralen Teil der Cevennen für Familien mit Kindern.


Schwierigkeit:Schwierigkeit: 1Schwierigkeit: 1Schwierigkeit: 1Schwierigkeit: 1
Komfort:Komfort: 2Komfort: 2Komfort: 2Komfort: 2
Preis:Ab 580 €
Dauer:6 Tage

Reisedetails »

Eselwandern Alpen Haute Provence

In den Alpen der Haute-Provence wandern Sie mit Ihrem Esel zu Bergseen und einem Pass mit fantastischer Aussicht auf die umliegenden Gipfel.


Schwierigkeit:Schwierigkeit: 1-2Schwierigkeit: 1-2Schwierigkeit: 1-2Schwierigkeit: 1-2
Komfort:Komfort: 2Komfort: 2Komfort: 2Komfort: 2
Preis:Ab 620 €
Dauer:6 Tage

Reisedetails »

Gorges du Tarn & Causse Méjean mit Packeseln

Rundwanderung unter Gänsegeiern: Mit Packeseln wandern Sie entlang der Tarnschlucht und auf der Hochebene Causse Méjean.


Schwierigkeit:Schwierigkeit: 2Schwierigkeit: 2Schwierigkeit: 2Schwierigkeit: 2
Komfort:Komfort: 2Komfort: 2Komfort: 2Komfort: 2
Preis:Ab 740 €
Dauer:7 Tage

Reisedetails »