Cevennen, Eselwanderung mit Komfort

Für diese Eselwanderung haben wir zwei Herbergen ausgewählt, die zu den Schönsten im Nationalpark der Cevennen gehören. Diese Herbergen bestechen durch ihre Lage, Gastfreundlichkeit, ihren Komfort und Charme sowie eine ausgezeichnete Küche. Ein sanftes Wanderprogramm macht es möglich, die Umgebung dieser Herbergen zu erkunden und von der einen zur anderen zu wandern.

Unterkünfte

Sie übernachten jeweils drei Nächte in zwei charmanten und komfortablen Gästehäusern, die vor wenigen Jahren mit viel Liebe fürs Detail renoviert wurden und heute zu den schönsten Unterkünften im Nationalpark der Cevennen zählen. Diese jahrhundertealten Natursteinhäuser verfügen jeweils über fünf komfortable Zimmer mit Bad/WC sowie gepflegte Außenanlagen in ruhiger und intakter Natur. Durch die begrenzte Anzahl der Zimmer ist der Kontakt zu den Besitzern besonders intensiv und herzlich und die Abendessen ein ganz besonderes Highlight in Ihrem Wanderurlaub.

In einer Herberge werden gegen Aufpreis Massagen angeboten und es stehen zudem ein Naturschwimmbad, ein Whirlpool und Dampfbad zur Verfügung.

Das Wanderprogramm

Diese Wanderreise findet im zentralen Teil der Cevennen statt und bietet Ihnen einen abwechslungsreichen Einblick in diese Mikroregion. Die Herbergen befinden sich im Gebirgsmassiv des Mont-Lozère und die Region ist geprägt von seinem Schieferstein und den lauschigen Kastanienwäldern. Entsprechend entdecken Sie unterschiedliche und abwechslungsreiche Landschaftsbilder und die für die Cevennen charakteristische Vegetation.

Reisezeit

Von Mai bis Ende September.
Keine Anreisen vom 13. bis 28. Juni sowie vom 26. August bis 10. September.

Preise und Leistungen

Für 900,- € pro Person. Preise für Kinder auf Anfrage.
Im Juli und August gilt ein Aufpreis von 20,- € pro Person.

Hinweis: Die Komfortwanderung wurde in der Vergangenheit mit einer dritten Unterkunft angeboten. Es kam leider kürzlich zum Todesfall eines Herbergsbesitzers, weshalb die Wanderung ab dem Jahr 2024 mit nur zwei Unterkünften und leicht verändertem Ablauf stattfinden muss.
Nicht enthalten: Anreise.
Empfehlung: Diese Reise lässt sich sehr gut mit unseren Angeboten Pic Saint-Loup, Côte Vermeille oder einer Wanderreise in der Provence kombinieren.
Anreise: Mit dem PKW, per Flugzeug oder per Bahn (ab dem Bahnhof ca. 18 km per Taxi). Anreisetag: samstags oder sonntags, andere Anreisetage auf Anfrage.


Jetzt unverbindlich anfragen!

Fotogalerie

Cevennen, Eselwanderung mit Komfort - UnterkunftCevennen, Eselwanderung mit Komfort - Unterkunft
Cevennen, Eselwanderung mit Komfort - UnterkunftCevennen, Eselwanderung mit Komfort - Unterkunft
Cevennen, Eselwanderung mit Komfort - WanderungCevennen, Eselwanderung mit Komfort - Wanderung
Cevennen, Eselwanderung mit Komfort - WanderungCevennen, Eselwanderung mit Komfort - Wanderung
Cevennen, Eselwanderung mit Komfort - UnterkunftCevennen, Eselwanderung mit Komfort - Unterkunft
Cevennen, Eselwanderung mit Komfort - WanderungCevennen, Eselwanderung mit Komfort - Wanderung
Cevennen, Eselwanderung mit Komfort - WanderungCevennen, Eselwanderung mit Komfort - Wanderung
Cevennen, Eselwanderung mit Komfort - WanderungCevennen, Eselwanderung mit Komfort - Wanderung
Cevennen, Eselwanderung mit Komfort - WanderungCevennen, Eselwanderung mit Komfort - Wanderung
Cevennen, Eselwanderung mit Komfort - UnterkunftCevennen, Eselwanderung mit Komfort - Unterkunft

Gästebuch

Die aktuellsten Einträge zu dieser Wandertour im Gästebuch:

Juli 2023

Bonjour Monsieur Schneider et Spreyrer

Vielen Dank für die schön zusammengestellte Wanderreise. Die Herbergen waren wunderschön und jede davon überraschte mit ihrer eigenen Individualität, nicht zu vergessen die passende kulinarische Verpflegung und die lieben Menschen dazu.

Unsere Eselsdame Perwench ist uns sehr ans Herz gewachsen. Mit Ihrem zarten „ußeren hat Sie uns das ein oder andere mal an der Nase herum geführt und uns sehr zum lachen gebracht. Wir hatten eine wunderbare herzerfrischende Woche und freuen uns auf eine Wiederholung. Anbei noch zwei Fotos die der Familienrat ausgewählt hat.

Vielen Grüße
Tom, Udo und Karola

Juni 2023

Hallo Herr Speyrer,

wir sind zurück von unserer fantastischen Eselwanderung in den Cevennen: Eine beeindruckende und abwechslungsreiche Landschaft, ein sehr liebenswerter Esel und nicht zuletzt wunderschöne und sehr individuelle Unterkünfte mit unglaublich herzlichen Gastgebern - die erste Unterkunft und die Unterkunft von M&M. sind wirklich herausragend - und dazu noch richtig guter Küche! Auch Susann vom Eselstall war sehr nett. Sie hat uns sogar noch unsere vergessene Trinkflasche per Post geschickt, obwohl wir das wirklich nicht erwartet hätten. Insgesamt eine tolle Erfahrung.

Ganz herzlichen Dank für Ihre perfekte Organisation! Es hat einfach alles gestimmt. Liebe Grüße
Wiebke D.

Juni 2023

Liebe Mitarbeiter von Wandertouren? inzwischen sitzen wir wieder bei uns auf der Terrasse und ruhen uns von der anstrengenden Rückreise mit dem Zug aus. Leider gabs ein paar Pannen ?

Wir hatten so erlebnisreiche, interessante, anstrengende und abwechslungsreiche Tage in den Cevennen. Die Rundwanderung mit der Eselin Albine hat uns sehr viel Freude,Spaß und manchmal auch nachdenkliche Gedanken gemacht. Wir haben uns schnell aneinander gewöhnt und alle Wege ob abwärts, aufwärts, steinig oder eben und sogar im strömenden Regen gemeistert. Der blühende Ginster war ein einzigartiges Naturwunder für uns.

In den Unterkünften wurden wir sehr herzlich aufgenommen und mit für uns nicht alltäglichen Leckerbissen aus der Region verwöhnt. Am wohlsten fühlten wir uns bei M. & HJ. sowie auch bei M. & M.. Sie haben sich immer bemüht alle Urlauber zusammenzubringen und somit fanden viele interessante Gespräche statt und über so manches witzige Erlebnis wurde viel gelacht. In der dritten Unterkunft hatten wir den Eindruck es geht nicht so familiär zu, aber es ist ja auch ein großes Anwesen und noch viel im Aufbau, so fehlt eventuell die Zeit. Allerdings waren die angestellten Mitarbeiter sehr bemüht, hilfsbereit und freundlich zu uns und auch dort fanden sich die Urlauber zum gemeinsamen Austausch zusammen. Auch der Koch verwöhnte uns mit seinem Können. Grundsätzlich merkt man [in dieser dritten Unterkunft] in den Zimmern, dass es noch an verschiedenen Kleinigkeiten fehlt ?Stuhl oder Tisch im Zimmer um etwas abzulegen, Haken um die Jacken usw. aufzuhängen, Möglichkeiten um nasse Sachen zu trocknen usw.

Wir sind sehr sehr zufrieden und entspannt nach Hause gefahren und bedanken uns recht herzlich für die Organisation der Reise, Taxis usw.
Ja vielleicht lockt uns dieses schöne Naturschutzgebiet nochmals dann hören wir uns.

Weiterhin alles Gute und Spaß beim Organisieren ind liebe Grüße aus dem brandenburgischen von
Ingo & Elke W.

Weiteres Feedback zu unseren Touren finden Sie im Gästebuch.

Jetzt unverbindlich anfragen!

Alternativen

Familienfreundliche Wandertour mit »Langohren«

Abwechslungsreiche Eselwanderung im zentralen Teil der Cevennen für Familien mit Kindern.


Schwierigkeit:Schwierigkeit: 1Schwierigkeit: 1Schwierigkeit: 1Schwierigkeit: 1
Komfort:Komfort: 2Komfort: 2Komfort: 2Komfort: 2
Preis:Ab 770 €
Dauer:6 Tage

Reisedetails »

Mit dem Packesel auf Stevensons Spuren

Mit Eseln wandern Sie auf dem zentralen Abschnitt des Stevenson-Wegs, der durch den Übergang von den nördlichen Cevennen in den mediterranen Teil seinen ganz besonderen Reiz entfaltet.


Schwierigkeit:Schwierigkeit: 2Schwierigkeit: 2Schwierigkeit: 2Schwierigkeit: 2
Komfort:Komfort: 2Komfort: 2Komfort: 2Komfort: 2
Preis:Ab 800 €
Dauer:6 Tage

Reisedetails »

Gorges du Tarn & Causse Méjean mit Packeseln

Rundwanderung unter Gänsegeiern: Mit Packeseln wandern Sie entlang der Tarnschlucht und auf der Hochebene Causse Méjean.


Schwierigkeit:Schwierigkeit: 2Schwierigkeit: 2Schwierigkeit: 2Schwierigkeit: 2
Komfort:Komfort: 2Komfort: 2Komfort: 2Komfort: 2
Preis:Ab 820 €
Dauer:7 Tage

Reisedetails »